Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen

Nachhaltige Mobilität

News zum Thema Verkehr | Lärm

Vernetzt unterwegs: Gute Beispiele aus deutschen Städten

Direkt neben einer Straßenbahn-Haltestelle stehen Mietfahrräder bereit

Ohne eigenen Pkw mobil sein? Für jeden Anlass einfach das passende Verkehrsmittel nutzen? Ein Zugangsmedium für alle Verkehrsmittel und am Ende des Monats eine gemeinsame Abrechnung für alle zurückgelegten Wege erhalten? Funktioniert das? Der ökologische Verkehrsclub Deutschland (VCD) zeigt integrierte – also multimodale – Angebote, die den ÖPNV mit Car- und Bikesharing verknüpfen. weiterlesen

40
News zum Thema Verkehr | Lärm

Klimaschutz: Der Verkehr muss sofort umsteuern

Hybrid-Pkw an einer Stromladesäule

Um den Anforderungen des Pariser Klimaschutzabkommens gerecht zu werden, muss der Verkehr in Deutschland seine Treibhausgasemissionen schnell und drastisch mindern. Dies zeigt ein aktuelles Papier, welches im Auftrag des Umweltbundesamtes erstellt wurde. Es stellt konkrete Maßnahmen vor, mit denen die Emissionen deutlich gesenkt und die Klimaschutzziele sicher erreicht werden. weiterlesen

19
News zum Thema Verkehr | Lärm

Wettbewerb zum betrieblichen Mobilitätsmanagement gestartet

Mann im Anzug auf einem Fahrrad, hinten mit Fahrradtaschen auf dem Gepäckträger, vorne ein Kind in einem ins Fahrrad integrierten Wagen

Wie können Unternehmen ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dabei unterstützen, besser und umweltfreundlicher mobil zu sein? Bis 15. Oktober 2017 können privatwirtschaftliche und kommunale Unternehmen ihre Ideen für ein betriebliches Mobilitätsmanagement einreichen und sich kostenlos beraten lassen. Die besten Konzepte werden ausgezeichnet und können im nächsten Schritt eine Förderung erhalten. weiterlesen

14
News zum Thema Verkehr | Lärm

Bike- und Carsharing intelligent mit ÖPNV verknüpfen

Ein Elektroauto wird aufgeladen, im Hintergrund eine moderne Bushaltestelle in der Stadt

Durch eine Verlagerung von privaten Pkw-Fahrten auf intelligent mit dem ÖPNV verknüpfte Sharing-Angebote könnten deutschlandweit täglich bis zu 3.500 Tonnen CO2 eingespart werden. Das zeigt eine aktuelle Studie im Auftrag des UBA. Von innovativen Mobilitätsangeboten profitieren auch die Städte: durch weniger Abgase und Lärm und neugewonnene Freiräume durch eingesparte Parkplätze. weiterlesen

8
News zum Thema Verkehr | Lärm

Europäische Mobilitätswoche: Jetzt informieren und dabei sein

Leiziger Augustusplatz mit Fahrrädern und einer Tram im Hintergrund

Vom 16. bis 22. September findet wie jedes Jahr die „Europäische Mobilitätswoche“ statt. Nehmen Sie als Kommune, Unternehmen, Verein oder Initiative an dieser Kampagne der Europäischen Kommission teil und zeigen Sie, was in Sachen umweltfreundliche Mobilität möglich ist. Die Nationale Koordinierungsstelle im UBA unterstützt Sie dabei gerne. weiterlesen

38
Verkehr | Lärm

Kerpener Schulkinder gestalten Zebrastreifen und Minikreisel

Kinder stehen jubelnd um einen Gullideckel, den sie bunt mit einer Sonne bemalt haben

In Kerpen haben Kinder einer Grundschule eine Kreuzung gestaltet, die auf ihrem Schulweg liegt. Dadurch hat sich die Verkehrssituation beruhigt und deutlich weniger Kinder werden mit dem Auto zur Schule gebracht. Dieses Projekt ist aufwändig und benötigt eine lange Vorbereitung, schafft jedoch Bewusstsein, fördert Beteiligung und macht die Vorteile gemeinsamer Verkehrsplanung deutlich. weiterlesen

40

Wie reagieren Politik, Wirtschaft und Gesellschaft?

Marktdaten: Bereich Mobilität

Das Auto bleibt das mit Abstand am häufigsten verwendete Verkehrsmittel in Deutschland. Der öffentliche Verkehr bleibt unter zehn Prozent, Car-Sharing unter ein Prozent Marktanteil. Allerdings zeigen multimodale Verkehrsdienstleistungen dynamische Entwicklungen. weiterlesen

152

Wie belasten die privaten Haushalte und der Konsum die Umwelt?

Mobilität privater Haushalte

Mobilität und Verkehr gehören zur modernen Gesellschaft. Die Kehrseiten der Mobilität - besonders mit Auto und Flugzeug - sind ein hoher Energieverbrauch und damit hohe verkehrsbedingte Emissionen wie Kohlendioxid und Stickoxide, die den Klimawandel befördern und die Gesundheit schädigen. Alternativen gibt es: Öffentlicher Personenverkehr, Carsharing und das Elektro-Fahrrad. weiterlesen

208

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt