Cover des Faltblatt "KPI4DCE: Das ressourceneffiziente Rechenzentrum – Kennzahlen und Indikatoren" mit einem Foto aus einem Rechenzentrum und dem Logo des Umweltbundesamtes
Klima | Energie, Abfall | Ressourcen

KPI4DCE: Das ressourceneffiziente Rechenzentrum – Kennzahlen und Indikatoren


Immer größere Datenmengen müssen gespeichert, verwaltet und für unterschiedliche Dienste zur Verfügung gestellt werden. Somit werden immer mehr Rechenzentren benötigt, die im Hintergrund diese Daten verarbeiten. Die Konsequenz daraus ist, dass die Rechenzentren an Größe zunehmen oder neu gebaut und die technische Infrastruktur, etwa die Stromversorgung und Klimatisierung, entsprechend ausgebaut werden. Welche Auswirkungen diese Entwicklung auf die Ressourceninanspruchnahme haben, kann derzeit nicht quantifiziert werden. Ziel des Forschungsprojektes KPI4DCE (Key Performance Indicators for Data Center Efficiency) ist es ein praktikables, richtungssicheres Kennzahlensystem zu entwickeln, dass eine umfassenden Bewertung der Ressourceneffizienz und Umweltwirkung von Rechenzentren erlaubt. Dieses Faltblatt stellt das Projekt vor.

Reihe
Broschüren / Faltblätter
Seitenzahl
2
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Umweltbundesamt (Hrsg.)
Sprache
Deutsch
FKZ
3715 2015 31 601 0
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
435 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
166