Grenzen Sie Ihre Suche ein

- 3440 Inhalt(e) -
Titelseite der Publikation 33/2017 Ökobilanzielle Betrachtung des Recyclings von Gipskartonplatten
Wirtschaft | Konsum, Abfall | Ressourcen

Ökobilanzielle Betrachtung des Recyclings von Gipskartonplatten


Die Nachfrage an Gips als vielseitiger Rohstoff wird in Deutschland derzeit zum überwiegenden Teil durch REA‐Gips (Nebenprodukt aus der Kohleverstromung) und durch die Gewinnung von Naturgips gedeckt. In Konsequenz aus den nationalen Klimaschutzzielen und der Energiewende wird die Versorgung der Gipsindustrie mit REA‐Gips mittel‐ und langfristig stark zurückgehen. Das Recycling von Gips, insbesond…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
110
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
4
Fahrradfahrende Menschen
Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Umweltbewusstsein in Deutschland 2016

Ergebnisse einer repräsentativen Bevölkerungsumfrage


Die Studie beweist, dass die Idee der Nachhaltigkeit ist in der Mitte der Bevölkerung angekommen ist. Umweltschutz wird dabei nicht als isoliertes Politikfeld wahrgenommen, sondern als Teil der Lösung für große ökonomische und soziale Herausforderungen. Umwelt- und Klimaschutz gehören aus Sicht der Bürgerinnen und Bürger nach wie vor zu den zentralen gesellschaftlichen Herausforderungen. Während a…weiterlesen

Reihe
Broschüren / Faltblätter
Seitenzahl
88
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
98
Cover der Publikation Climate Change 11/2017 Erfolgsfaktoren für die Förderung zur Anpassung an den Klimawandel
Klima | Energie

Erfolgsfaktoren für die Förderung zur Anpassung an den Klimawande…


Der Bericht identifiziert sechs Erfolgsfaktoren bei der Förderung von Anpassungsmaßnahmen: Kontinuität, Praxisbezug, Anschlussfähigkeit, Mainstreaming, Förderkonditionen und Unterstützung. Zudem skizziert er den Prozess der Weiterentwicklung, Organisation und Durchführung des Wettbewerbs „Blauer Kompass“, mit dem das Umweltbundesamt lokale und regionale Unternehmen, Vereine, Verbände, Stiftungen,…weiterlesen

Reihe
Climate Change
Seitenzahl
160
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
14
Cover der Publikation Texte 27/2017 Quo vadis Bodenschutz in den Alpen? Bilanzierung des Protokolls Bodenschutz der Alpenkonvention
Boden | Landwirtschaft

Quo vadis Bodenschutz in den Alpen? Bilanzierung des Protokolls B…


Deutschland hatte 2015 und 2016 die Präsidentschaft der Alpenkonvention inne. Schwerpunkte der deutschen Präsidentschaft waren "green economy" und die Aktualisierung des Alpenzustandsberichts. Im vorliegenden Projekt war es Ziel der Präsidentschaft, das Bodenschutzprotokoll der Konvention als eines der Protokolle auf seine Wirksamkeit, Anwendung und Bekanntheit zu prüfen. Dazu führten die Auftragn…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
119
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
19
Cover der Publikation Texte 25/2017 Monitoring zu den Folgen von lokalen Klimaveränderungen auf die Schutzgüter der eisfreien Gebiete der Maxwell Bay (King George Island, Antarktis)
Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Monitoring zu den Folgen von lokalen Klimaveränderungen auf die S…


Die Fildes-Region gehört zu den größten eisfreien Gebieten im Bereich der maritimen Antarktis und weist eine vergleichsweise hohe Biodiversität auf. Gleichzeitig repräsentiert diese Region mit sechs ansässigen Stationen das logistische Zentrum im Bereich der Antarktischen Halbinsel. Aufgrund der hohen Bedeutung langfristiger Monitoringprogramme, insbesondere in Gebieten rasanter klimatischer Verän…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
189
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
17
Cover of publication Texte 26/2017 Monitoring the consequences of local climate change on the natural resources of the ice-free regions of Maxwell Bay
Sustainability | Strategies | International matters

Monitoring the consequences of local climate change on the natura…


The Fildes Region is one of the largest ice-free regions in maritime Antarctica and has a relatively high level of biodiversity. This area also represents the logistical centre of the Antarctic Peninsula with its six permanent stations. Given the great importance of long-term monitoring programmes, especially in regions with natural resources at high risk and in areas of rapid climatic change, the…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
178
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
10
Titelseite der Broschüre „Die Stadt für Morgen: Umweltschonend mobil – lärmarm – grün – kompakt – durchmischt"
Verkehr | Lärm

Die Stadt für Morgen

Umweltschonend mobil – lärmarm – grün – kompakt – durchmischt


Großstädte sind aufregend, vielfältig und voller Leben. Sie sind oft aber auch laut und voll, beengt und anstrengend. Wie wollen wir künftig in unseren Städten wohnen? Ist eine urbane Umgebung möglich, die umweltschonend mobil, lärmarm, grün und durchmischt ist? Ja, eine solche Stadt ist möglich. Diese Fachbroschüre zeigt Wege auf, wie wir ein Umfeld mit weniger Verkehr, weniger Autos und weniger…weiterlesen

Reihe
Broschüren / Faltblätter
Seitenzahl
56
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
11