Pflanzenschutz

eine große, rötliche Nacktschnecke auf einem Salatblatt
© Gina Sanders / Fotolia.com

Sammlung von Tomaten in unterschiedlichen Formen und Farben

Gesunde Tomatenpflanzen

Die Tomate ist seit Jahren das beliebteste Gemüse der Deutschen. Auch im Hobbygarten und unter Gartenneulingen erfreut sie sich großer Beliebtheit: Tomaten halten eine beeindruckende Sortenvielfalt bereit und sind einfach zu ziehen. Denn genaugenommen stehen Tomaten in Sachen Pflanzenschutz sehr gut da. weiterlesen

391
Aufwändig in Form geschnittener Buchs

Buchsbaum: Dauerhaft gut in Form

Ob als Beeteinfassung oder als auffälliges Formgehölz in Gestalt einer Kugel, einer Pyramide oder eines Gummibärchens: Sein kompakter Wuchs und die dicht an dicht sitzenden glänzenden Blättchen machen den Buchsbaum (Buxus spp.) zu einer begehrten Garten- und Kübelpflanze. weiterlesen

204
Ein mit Rosenrost befallenes Blatt.

Rostpilze im Garten

Die Vielzahl pilzlicher Schaderreger verunsichert nicht nur Gartenneulinge: Da sich die Schadbilder oftmals ähneln, ist es für Laien schwer, den richtigen Erreger zu bestimmen. Eben dies ist jedoch die Voraussetzung, um entscheiden zu können, ob eine Bekämpfung notwendig ist und welche Maßnahmen sinnvoll sind. weiterlesen

307
Kulturschutznetz über Pflanzen

Pflanzenschutz im Gemüsegarten

Nicht nur Menschen schätzen zarte Möhren und würzigen Lauch: Käfer, Fliegen, Blattläuse, Raupen, Nematoden und Schnecken, sie alle sind potenzielle Besucher des Gemüsebeets – ohne deshalb automatisch zum Schädling werden zu müssen. weiterlesen

475
Beerenobst in Körbchen auf einem Tisch

Beerenobst: So ernten Sie leckere Früchte von gesunden Pflanzen

Schon in der Kindheit waren Saftflecken und zerkratzte Arme der Beweis für eine erfolgreiche Himbeer- oder Brombeerernte; Erdbeeren führen die Beerenhitliste der Deutschen ohnehin seit Jahren an und Johannisbeeren und Stachelbeeren sind beispielsweise eingekocht oder als Kuchenbelag sehr begehrt. weiterlesen

352

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt