2015 ist UN-Jahr des Bodens

Logo Internationales jahr des Bodenszum Vergrößern anklicken
Logo Internationales Jahr des Bodens
Quelle: FAO (Global Soil Partnership)

Die Vereinten Nationen haben 2015 zum „Jahr des Bodens“ erklärt. Am 4. und 5. Dezember 2014 fand in Berlin die nationale und die internationale Auftaktveranstaltung statt. Auf der UBA-Website erfahren Sie, wo es überall Aktivitäten rund um das Themenjahr geben wird.

Wussten Sie, dass der Bodenhumus mehr Kohlenstoff speichert als alle Wälder dieser Welt zusammen? Oder dass in einem Gramm Boden Milliarden von Mikroorganismen wie Pilze oder Einzeller leben? Das UN-Themenjahr ist eine gute Gelegenheit, mehr über den Boden zu erfahren und sich bewusst zu machen, wie wir ihn schützen können. Auf unserer Website finden Sie zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten zu geologisch interessanten Orten Deutschlands und Veranstaltungen aller Art, von der Fachkonferenz bis zum Schüler-Wettbewerb. Sie planen selbst eine Aktion? Dann können Sie uns diese online melden.

Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Jahr des Bodens  Bodenschutz