Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen

Grenzen Sie Ihre Suche ein

- 35 Inhalt(e) -
  • bis
    Ausstellung: Grün färben reicht nicht. Bundespreis Ecodesign 2013

    Ausstellung zeigt Preisträger und Nominierte vom 09. Juli bis 24. August 2014 weiterlesen

  • bis
    Biodiversität und Klima-Vernetzung der Akteure in Deutschland XI-

    Der voranschreitende Klimawandel stellt eine wachsende Bedrohung für die biologische Vielfalt und die davon abhängenden menschlichen Gesellschaften dar. Der engen Verknüpfung und der gegenseitigen Beeinflussung von Biodiversität und Klima wird national und international in Wissenschaft und Politik eine immer größere Bedeutung beigemessen. Um Aktivitäten zum Thema "Biodiversität und Klima" zu präse… weiterlesen

  • bis
    6. Hamburger Klimawoche

    Die 6. Hamburger Klimawoche 2014 widmet sich dem Motto "Die Energiewende gemeinsam meistern". Teil der Klimawoche ist ein Themenpark vom 28. – 30. August auf dem Hamburger Rathausmarkt mit den vier Hauptthemen Meer, Nachhaltiger Konsum, Energiewende und Nachhaltige Mobilität.Weitere Informationen finden sich auf der Webseite der Hamburger KlimawocheVeranstalter: ALDEBARAN Marine Research & Bro… weiterlesen

  • bis
    Adapting to Change: From Research to Decision-making

    Third Nordic International Conference on Climate Change AdaptationAs highlighted in consecutive reports from the IPCC, there is overwhelming scientific evidence that anthropogenic climate change is taking place and the chances are high that future climate is going to change even more than what has already been realised.  Impacts of changes over recent decades are likewise visible throughout the No… weiterlesen

  • bis
    Tag der offenen Tür der Bundesregierung: Das UBA ist mit dabei

    Das diesjährige Motto des "Tag der offenen Tür der Bundesregierung" in Berlin ist: Willkommen beim Staatsbesuch - "vorbeikommen, informieren, erleben!" weiterlesen

  • Infotag: Strategische Rohstoffe aus Aschen und Schlacken

    Wertstoffe aus Aschen und Schlacken? Spätestens seit Berichten über Germanium und Seltene Erden in Kraftwerksaschen sowie über Cobalt und Kupfer in Schlacken, wird deutlich, welches Potential Aschen und Schlacken innewohnen kann. Angeheizt durch die Diskussion um Aschen aus Müllverbrennungsanlagen wurde auch die Diskussion um Schadstoffe in Verbrennungsrückständen neu entfacht. Klar ist, dass es e… weiterlesen

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt