Grenzen Sie Ihre Suche ein

- 3372 Inhalt(e) -
CO2-Emissionsfaktoren für fossile Brennstoffe
Klima | Energie

CO2-Emissionsfaktoren für fossile Brennstoffe


Deutschland ist verpflichtet, jährlich die nationalen Emissionen der Treibhausgase an die Europäische Union und an die Vereinten Nationen zu berichten. Über 80 % der berichteten Treibhausgasemissionen in Deutschland entstehen aus der Verbrennung fossiler Brennstoffe, zum weit überwiegenden Teil in Form von Kohlendioxid. Um die Kohlendioxid-Emissionen zu berechnen benötigt man neben den Aktivitätsd…weiterlesen

Reihe
Climate Change
Seitenzahl
48
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
23
CO2 Emission Factors for Fossil Fuels
Climate | Energy

CO2 Emission Factors for Fossil Fuels


Germany is obligated to report its national emissions of greenhouse gases, annually, to the European Union and the United Nations. Over 80 % of the greenhouse-gas emissions reported by Germany occur via combustion of fossil fuels. The great majority of the emissions consist of carbon dioxide. To calculate carbon dioxide emissions, one needs both the relevant activity data and suitable emission fac…weiterlesen

Reihe
Climate Change
Seitenzahl
48
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
12
grüne Coverseite des Texte-Bandes 68/2016 "Übersicht zur ökologischen Situation ausgewählter Tagebauseen des Braunkohlebergbaus in Deutschland", unten das Logo des Umweltbundesamtes
Wasser

Übersicht zur ökologischen Situation ausgewählter Tagebauseen des…


Durch die Flutung alter Braunkohle-Tagebaue entstehen in Deutschland etwa 500 neue, künstliche Seen. Etwa 100 von ihnen sind größer als 50 Hektar und fallen damit unter die Vorgaben der EU-Wasserrahmenrichtlinie. Sie mussten bzw. müssen bis zum Jahr 2015 bzw. 2027 ein gutes ökologisches Potenzial erreichen und Deutschland ist über ihre Entwicklung berichtspflichtig. In dieser Studie wurden deshalb…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
200
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
63
Plakat über die Silbermöwe mit Texten und Bildern
Chemikalien

Die Silbermöwe

Poster


Die Umweltprobenbank sammelt, archiviert und untersucht Silbermöwen-Eier verschiedener Vogelschutzinseln auf Schadstoffe. Sie dokumentiert seit fast 30 Jahren, wie sich der Zustand der Umwelt verändert. Umweltfachleute nutzen die historischen Proben der Umweltprobenbank als Beweismaterial, wenn kritische Chemikalien auf dem Prüfstand stehen. Dieses Poster stellt die Möwenart vor und zeigt, wie sic…weiterlesen

Seitenzahl
1
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
89
Pharmaceuticals in the environment: Global occurrence and potential cooperative action under the Strategic Approach to International Chemicals Management (SAICM)
Chemikalien

Pharmaceuticals in the environment: Global occurrence and potenti…


In a comprehensive literature review measured environmental concentrations of human and veterinary pharmaceutical substances reported worldwide were compiled in a systematic database. Pharmaceuticals or their transformation products have been detected in the environment of 71 countries covering all five UN regions. 631 different pharmaceuticals have been found above the detection limits of the ana…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
95
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
62
Cover pf the position paper "Pharmaceuticals in the Environment – Make ideas work" as at September 2016
Chemikalien

Pharmaceuticals in the Environment – Make ideas work

Key measures to reduce pharmaceuticals’ emissions


Pharmaceutical substances are biologically highly active chemicals which can unintentionally but regularly be released into the environment. More than 600 different pharmaceuticals can be found worldwide in soils, sediments, surface waters and some of them even in groundwater. To protect human health and the environment it is urgent to implement strong and effective measures to reduce emissions of…weiterlesen

Reihe
Position
Seitenzahl
7
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
38
Cover der Publikation "Entwicklung von Instrumenten und Maßnahmen zur Steigerung des Einsatzes von Sekundärrohstoffen – mit Schwerpunkt Sekundärkunststoffe" in der Reihe TEXTE, Nummer 65/2016, unten das Logo des Umweltbundesamtes
Abfall | Ressourcen

Entwicklung von Instrumenten und Maßnahmen zur Steigerung des Ein…


Kunststoffabfälle, die nach dem Gebrauch von Kunststoffprodukten anfallen, werden in Deutschland noch immer überwiegend energetisch verwertet. Hemmnisse für eine werkstoffliche Verwertung sind zum Beispiel Zusatzstoffe, die die Recyclingfähigkeit einschränken, die zunehmende Verwendung von Verbunden, die gemischte Sammlung und die mangelnde Wirtschaftlichkeit. Ziel dieses Projektes ist, für die na…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
346
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
60
Cover of the publication "Nanomaterials and other advanced materials: Application safety and environmental compatibility - Review of the joint research strategy of the higher federal authorities" with a photo of nanomaterial and the logos of the publishers BAM, BAuA, BfR, PTB, Umweltbundesamt
Chemikalien, Gesundheit

Review Nano Research Strategy of higher federal authorities 2016

Review of the joint research strategy of the higher federal authorities


In a long-term research strategy, the German higher federal authorities responsible for human and environmental safety – the German Environment Agency (UBA), the Federal Institute for Risk Assessment (BfR), the Federal Institute for Occupational Safety and Health (BAuA), the Federal Institute for Materials Research and Testing (BAM) and the National Metrology Institute (PTB) – are accompanying the…weiterlesen

Seitenzahl
32
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
175