Grenzen Sie Ihre Suche ein

- 3510 Inhalt(e) -
Cover der Publikation Texte 36/2017 Impulse zur Bürgerbeteiligung vor allem unter Inklusionsaspekten – empirische Befragungen, dialogische Auswertungen, Synthese praxistauglicher Empfehlungen zu Beteiligungsprozessen
Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Impulse zur Bürgerbeteiligung vor allem unter Inklusionsaspekten…


Der vorliegende Forschungsbericht thematisiert Inklusion in informellen Beteiligungsverfahren und benennt entsprechende Handlungsempfehlungen, wie Beteiligungsverfahren optimiert werden können. Im Forschungsprojekt wurde untersucht, aus welchen Gründen Menschen nicht partizipieren und welche Möglichkeiten es gibt, nicht erreichte Gruppen – die (vermeintlich) exkludierten Milieus – stärker zu betei…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
193
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
20
Cover der Publikation Texte 35/2017 Ökologisches Design als Qualitätskriterium in Unternehmen stärken
Wirtschaft | Konsum, Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Ökologisches Design als Qualitätskriterium in Unternehmen stärken


Obwohl ökologische Produktgestaltung bereits Thema in vielen Unternehmen ist, hat es sich häufig noch nicht als immanenter Bestandteil der Produktentwicklung durchgesetzt. Zielsetzung dieses Vorhabens war auf Basis der Analyse von Erfolgsfaktoren und Hemmnissen gezielte Ansatzpunkte zur Stärkung von ökologischem Design in Unternehmen zu identifizieren. Als wegweisender Impuls wurde u. a. die Überz…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
106
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
111
Cover des Positionspapiers "Strategien gegen Obsoleszenz" des Umweltbundesamtes von Oktober 2016. Das Coverfoto zeigt eine Frau, die in einem Elektronikmarkt einen Standmixer anschaut.
Wirtschaft | Konsum

Strategien gegen Obsoleszenz

Sicherung einer Produktmindestlebensdauer sowie Verbesserung der Produktnutzungsdauer und der Verbraucherinformation


Untersuchungen im Auftrag des Umweltbundesamtes haben gezeigt, dass Elektrogeräte kürzer genutzt werden als noch vor 10 Jahren. Produkte, die vor Erreichen einer optimalen Lebens- oder Nutzungsdauer ersetzt werden (sogenannte Obsoleszenz), haben einen höheren Verlust von Ressourcen und eine vermehrte Entstehung von Abfällen zur Folge. Daher sieht das Umweltbundesamt Handlungsbedarf und hat auf Bas…weiterlesen

Reihe
Position
Seitenzahl
24
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
42
Titelseite des Faltblatt „Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien-Statistik (AGEE-Stat)“ mit einem Foto von Windenergie- und Photovoltaikanlagen
Klima | Energie

Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien-Statistik (AGEE-Stat)

Aufgaben und Arbeitsweise


Fortlaufend aktuelle, konsistente, belastbare und abgestimmte Daten zur Nutzung der erneuerbaren Energien in Deutschland erstellen – das ist die Aufgabe der Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien-Statistik (AGEE-Stat), deren Geschäftsstelle im Umweltbundesamt angesiedelt ist. Dieses Faltblatt stellt die AGEE-Stat kurz vor.weiterlesen

Reihe
Broschüren / Faltblätter
Seitenzahl
6
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
7
Cover of publikation Texte 34/2017 Validation of reproduction tests with molluscs
Chemicals

Validation of reproduction tests with molluscs - Establishment of…


Reproduction tests with molluscs – new OECD test guideline developed and validatedAlthough molluscs respond particularly sensitive to many pollutants, no standard tests with representatives of this species-rich phylum was established for routine chemical testing in Europe so far. A standardized OECD partial life-cycle test method (No. 242) with the mud snail Potamopyrgus antipodarum was developed…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
235
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
69
Titelseite der Publikation Climate Change 13/2017 Berichterstattung unter der Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen und dem Kyoto-Protokoll 2017
Klima | Energie

NIR 2017 (deutsch)

Nationaler Inventarbericht zum Deutschen Treibhausgasinventar 1990 – 2015


Als Vertragsstaat der Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen (UNFCCC) ist Deutschland seit 1994 dazu verpflichtet, Inventare zu nationalen Treibhausgasemissionen zu erstellen, zu veröffentlichen und regelmäßig fortzuschreiben. Gemäß Entscheidung 24/CP.19 müssen alle im ANNEX I der Klimarahmenkonvention aufgeführten Staaten jährlich einen Nationalen Inventarbericht (NIR) erstellen und übermit…weiterlesen

Reihe
Climate Change
Seitenzahl
1.091
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
16
Cover of Publikation Climate Change 14/2017
Climate | Energy

NIR 2017 (englisch)

National Inventory Report for the German Greenhouse Gas Inventory 1990 – 2015


As a Party to the United Nations Framework on Climate Change (UNFCCC), since 1994 Germany has been obliged to prepare, publish and regularly update national emission inventories of greenhouse gases. Pursuant to Decision 24/CP.19, all Parties listed in ANNEX I of the UNFCCC are required to prepare and submit annual National Inventory Reports (NIRs) containing detailed and complete information on th…weiterlesen

Reihe
Climate Change
Seitenzahl
1086
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
47
Titelseite der Publikation 33/2017 Ökobilanzielle Betrachtung des Recyclings von Gipskartonplatten
Wirtschaft | Konsum, Abfall | Ressourcen

Ökobilanzielle Betrachtung des Recyclings von Gipskartonplatten


Die Nachfrage an Gips als vielseitiger Rohstoff wird in Deutschland derzeit zum überwiegenden Teil durch REA‐Gips (Nebenprodukt aus der Kohleverstromung) und durch die Gewinnung von Naturgips gedeckt. In Konsequenz aus den nationalen Klimaschutzzielen und der Energiewende wird die Versorgung der Gipsindustrie mit REA‐Gips mittel‐ und langfristig stark zurückgehen. Das Recycling von Gips, insbesond…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
110
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
54