Grenzen Sie Ihre Suche ein

- 3488 Inhalt(e) -
Cover zum Positionspapier
Chemikalien

Zum Schutz der Ressourcen unserer Trinkwässer vor mobilen Chemika…

Ein Vorschlag zur Implementierung von Kriterien und eines Bewertungskonzeptes zur Identifizierung von persistenten, mobilen und toxischen (PM- oder PMT-) Stoffen im Rahmen der EU-Verordnung REACH


Die Ressourcen von Trinkwässern in Europa vor Chemikalien zu schützen, ist von größter Wichtigkeit. Eine Strategie ist erforderlich, die der chemischen Industrie weiterhin Innovationen ermöglicht und gleichzeitig den Schutz der Gewässer und der Ressourcen unserer Trinkwässer sicherstellt. Das Umweltbundesamt (UBA) schlägt mit dieser Initiative Kriterien und ein Bewertungskonzept zur Identifizierun…weiterlesen

Reihe
Position
Seitenzahl
16
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
2
Cover der Publikation Dokumentation 07/2017 Deutsch-japanische Regionalkooperation – WWEC und WCPC 2016
Klima | Energie, Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Deutsch-japanische Regionalkooperation – WWEC und WCPC 2016

31.10. bis 04.11.2016, Japan


In der Folge des Reaktorunfalls von Fukushima hat sich das Interesse japanischer Gemeinden, Präfekturen und Versorger an einer Umstellung auf erneuerbare Energien deutlich verstärkt. Das deutsche und das japanische Umweltministerium haben im Mai 2016 eine Vereinbarung im Bereich Klimaschutz und Energie auch durch Zusammenarbeit lokaler Regierungen getroffen. Dieser Bericht stellt die Ergebnisse ei…weiterlesen

Reihe
Dokumentationen
Seitenzahl
37
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
1
Cover der Publikation Climate Change 16/2017 Bestandsaufnahme und orientierende Bewertung dezentraler Energiemanagementsysteme
Klima | Energie

Bestandsaufnahme und orientierende Bewertung dezentraler Energiem…


Mit der steigenden Nutzung der Photovoltaik und Speichertechniken sowie der Digitalisierung und Vernetzung dieser Anlagen werden zunehmend neuartige Konzepte für die elektronische Regelung der Strom- und Wärmeversorgung in Wohngebäuden und -quartieren angeboten – dezentrale Energiemanagementsysteme (EMS). Die Untersuchung bewertet qualitativ und beispielhaft eine repräsentative Auswahl der angebot…weiterlesen

Reihe
Climate Change
Seitenzahl
59
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
7
Cover der Publikation Dokumentation 06/2017 Ergebnisbericht zur Konferenz „Lass uns reden! Aus Liebe zum Boden.“ am 19./ 20. Oktober 2016 in Berlin
Boden | Landwirtschaft

Ergebnisbericht zur Konferenz „Lass uns reden! Aus Liebe zum Bode…


Boden ist der Grund unseres Lebens und seine Natur so vielschichtig, wie kaum ein anderes Thema im Bereich Umwelt. Wie können wir die Bevölkerung für dieses komplexe Thema begeistern und verständlich machen, worum es geht? Das Umweltbundesamt hat am 20./21. Oktober 2016 zur Konferenz: Lass uns reden! Aus Liebe zum Boden eingeladen. Ziel der Veranstaltung war es, bodenwissenschaftlichen Fachleuten…weiterlesen

Reihe
Dokumentationen
Seitenzahl
28
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
9
Cover der Publikation 43/2017 Quantifizierung der landwirtschaftlich verursachten Kosten zur Sicherung der Trinkwasserbereitstellung
Wasser

Quantifizierung der landwirtschaftlich verursachten Kosten zur Si…


In der Studie werden die Kosten analysiert, die für die Trinkwasserbereitstellung aufgrund von Nährstoff- und Pflanzenschutzmittel-Einträgen aus der Landwirtschaft in das Grundwasser entstehen. Dazu wurden Primärdaten aus fünf verschiedenen Modellregionen erhoben und mit einer deutschlandweiten Umfrage von Wasserversorgern ergänzt. Auf dieser Grundlage werden die Kosten verschiedener Maßnahmen wie…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
252
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
4
Cover der Publikation 42/2017 Toxikologische Basisdaten und Textentwurf für die Ableitung von EU-LCI Werten für Triethylamin (CAS Nr. 121-44-8), Tributylphosphat (CAS Nr. 126-73-8), Triethylphosphat (CAS Nr. 121-44-8), Methylmethacrylat (CAS Nr. 80-62-6) und Ethylmethylketon (CAS Nr. 78-93-3)
Chemikalien

Toxikologische Basisdaten und Textentwurf für die Ableitung von E…


Im Rahmen dieses Forschungsvorhabens wurden 5 Stoffdossiers für die folgenden Stoffe erstellt: Triethylamin (CAS Nr. 121-44-8), Tributylphosphat (CAS Nr. 126-73-8), Triethylphosphat (CAS Nr. 121-44-8), Methylmethacrylat (CAS Nr. 80-62-6) und Ethylmethylketon (CAS Nr. 78-93-3). Für diese Stoffe wurden die toxikologischen Basisdaten recherchiert, zusammengestellt und, anhand der Daten, EU-LCI Werte…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
121
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
6
Cover with Title and a picture of water
Chemicals

Protecting the sources of our drinking water from mobile chemical…

A proposal for implementing criteria and an assessment procedure to identify Persistent, Mobile and Toxic (PM or PMT) substances registered under REACH


Protecting the sources of our drinking water from any threats caused by chemicals is of the utmost importance. A strategy is needed in order to allow Europe’s chemical industry to continue to innovate while ensuring the protection of the water cycle. The German Environment Agency (UBA) is carrying out an initiative to identify those substances that are persistent (P) in the environment, mobile (M)…weiterlesen

Reihe
Position
Seitenzahl
12
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
22
Titelbild Position May 2017
Economy | Consumption

Strategies against obsolescence Ensuring a minimum product lifet…


Studies on behalf of the German Environment Agency have shown, that most electrical appliances are being used for a decreasing amount of time than 10 years ago. Products that are replaced before they reached optimal product life-time or usage time (so-called obsolescence), lead to an increasing loss of resources and volume of waste. For this reason the German Environment Agency recognizes the need…weiterlesen

Reihe
Position
Seitenzahl
24
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
15