Cover ZEMA-Jahresbericht 2010
Chemikalien, Wirtschaft | Konsum

ZEMA - Jahresbericht 2010


Seit 1991 werden alle Meldungen in Form des Erfassungsbogens zunächst nach Anhang V der alten StörfallV aus 1991 und seit Mai 2000 nach Anhang VI der neuen StörfallV aus 2000 am Umweltbundesamt zentral registriert. Die „Zentrale Melde- und Auswertestelle für Störfälle und Störungen in verfahrenstechnischen Anlagen“ (ZEMA) im Umweltbundesamt wurde 1993 als gemeinsame Erfassungsstelle der Länder für derartige,
nach StörfallV meldepflichtige Ereignisse gegründet.

Seitenzahl
96
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Umweltbundesamt (Hrsg.)
Sprache
Deutsch
Dateigröße
2195 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
143