Luft

Novellierung der Verordnung über kleine und mittlere Feuerungsanlagen

Neue Regelungen für Kaminöfen und Holzheizkessel


Ab 22. März 2010 gelten neue Regelungen für Kaminöfen und Holzheizkessel: An diesem Tag tritt die novellierte Fassung der Verordnung über kleine und mittlere Feuerungsanlagen in Kraft. Die Verordnung regelt die Errichtung, die Beschaffenheit und den Betrieb von so genannten Kleinfeuerungsanlagen. Dazu zählen Öl- und Gasheizkessel privater Haushalte ebenso wie Kamin- und Kachelöfen sowie Pellet- und Scheitholzkessel. Aber auch kleine Anlagen in Industrie und im Gewerbe fallen unter die Verordnung.

Reihe
Hintergrundpapier
Seitenzahl
9
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Anja Behnke
Sprache
Deutsch
Verlag
Umweltbundesamt
Dateigröße
667 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
149
Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Feuerungsanlagenverordnung  EEWärmeG  Holzheizung