Cover Texte 14/2014 Evaluation von Gebrauch und Wirkung der Verbandsklagemöglichkeiten nach dem Umwelt- Rechtsbehelfsgesetz (UmwRG)
Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Evaluation von Gebrauch und Wirkung der Verbandsklagemöglichkeiten nach dem Umwelt- Rechtsbehelfsgesetz (UmwRG)


Im Mittelpunkt des Projektes steht die Frage, inwieweit Rechtsbehelfe aufgrund des UmwRG – und auch bereits die Möglichkeit, solche einzulegen – dazu beitragen, dass bei der Konzeption eines Vorhabens, im Verwaltungsverfahren oder durch das Ergebnis des eigentlichen Rechtsbehelfsverfahrens bei Gericht eine vollständigere Berücksichtigung von materiellen und prozeduralen umweltrechtlichen Vorgaben erfolgt, als dies ohne die im Kontext des UmwRG erfolgte Mitwirkung eines Verbandes der Fall gewesen wäre.

Reihe
Texte | 14/2014
Seitenzahl
204
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Martin Führ, Julian Schenten, Melanie Schreiber, Falk Schulze, Silvia Schütte, Torsten Osigus, Jaqui Dopfer
Sprache
Deutsch
FKZ
3711 18 107
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigröße
1741 KB
Preis
0,00 €
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
160
Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Umweltrecht  Verbandsklage  Verbandsklagerecht  Umweltrechtsbehelfsgesetz