Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search

Ziergarten

Eine rote Blume wird mit einer Gießkanne gegossen
© Jan Will / Fotolia

Marienkäfer auf Blüte

Top Ten der wirksamsten Pflanzenschutzmaßnahmen

Tipps zum Thema Pflanzenschutz gibt es wie Sand am Meer – aber welche sind wirklich effektiv? Hier finden Sie unsere Top Ten der Pflanzenschutzmaßnahmen, mit denen Sie gleich einer ganzen Reihe potenzieller Probleme wirkungsvoll begegnen können. weiterlesen

164
Insektenhotel

Nützlinge: Wertvolle Helfer im Garten und Gewächshaus

Gärten möglichst naturnah gestalten, um Nützlinge anzulocken.Schaderreger tolerieren, solange sie nicht überhand nehmen, da sie eine wichtige Nahrungsquelle für Nützlinge sind.Auf chemische Pflanzenschutzmittel verzichten, um Nützlinge zu schonen.Gekaufte Nützlinge gezielt im Gewächshaus ansiedeln. weiterlesen

112
Spanische Wegschnecke auf einem Salatblatt.

Umgang mit schädlichen Nacktschnecken

Manche Nacktschnecken verfügen über einen erstaunlichen Appetit. Entsprechend groß ist der Ärger, wenn sie im Schutze der Nacht über Staudenrabatten oder liebevoll gepäppelte Gemüsepflanzen herfallen. Zum Glück gibt es gleich ein ganzes Bündel an wirkungsvollen vorbeugenden Maßnahmen, um den unliebsamen Gästen Einhalt zu gebieten. weiterlesen

144
Ein mit Rosenrost befallenes Blatt.

Rostpilze im Garten

Die Vielzahl pilzlicher Schaderreger verunsichert nicht nur Gartenneulinge: Da sich die Schadbilder oftmals ähneln, ist es für Laien schwer, den richtigen Erreger zu bestimmen. Eben dies ist jedoch die Voraussetzung, um entscheiden zu können, ob eine Bekämpfung notwendig ist und welche Maßnahmen sinnvoll sind. weiterlesen

108

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt