Climate | Energy

Energieeffizienzdaten für den Klimaschutz


Die Europäische Union sowie die Bundesrepublik Deutschland haben sich ambitionierte klimaschutzpolitische Ziele gesetzt, die davon ausgehen, dass der globale Temperaturanstieg auf 2°C begrenzt werden muss. Das bedeutet, dass die weltweiten Treibhausgasemissionen bis 2050 gegenüber dem Niveau von 1990 um mindestens 50 % reduziert werden müssen. Die EU hat bei der Bekämpfung des Klimawandels eine Vorreiterrolle übernommen. Bis 2020 sollen die Treibhausgasemissionen europaweit im Vergleich zu 1990 um 30 % vermindert werden, sofern sich andere Industrieländer zu vergleichbaren Emissionsreduzierungen verpflichten. In jedem Fall hat sich die EU zu einer Reduktion um 20 % verpflichtet.

Number of pages
38
Year of publication
Author(s)
Verena Graichen, Veit Bürger, Sabine Gores, Gerhard Penninger, Dr. Wiebke Zimmer, Wolfgang Eichhammer, Tobias Fleiter, Barbara Schlomann, Adrian Strigel, Dr. Hans Joachim Ziesing
Language
Deutsch
Publisher
Umweltbundesamt
Additional information
PDF is accessible
File size
3599 KB
Price
0,00 €
Print version
not available
rated as helpful
228
Share:
Article:
Printer-friendly version
Tags:
 Energieeffizienz  Datensammlung  Klimaschutz  Minderungspotenzial  Energiebedarf