Suchen
1 | 3 Seiten
‹ vorherige Seite<nächste Seite ›>
<|>

Wie entwickelt sich die Wohnungsbautätigkeit?

+Gegenwärtige Entwicklung
Gegenwärtige Entwicklung

Im Jahr 2019 wurden in Deutschland 108.071 Wohngebäude neu gebaut (Baufertigstellungen). Insgesamt wurden in diesem Jahr 260.791 Wohnungen in Wohn- und Nichtwohngebäuden fertiggestellt. Damit hat sich der Anstieg der Bautätigkeit seit 2010 stetig fortgesetzt und liegt gegenüber dem Tiefpunkt der Bautätigkeit 2009 um rund 91 % höher. Dabei dominierte der Neubau von Wohnungen in Gebäuden mit mehreren Wohnungen (ohne Wohnheime) gegenüber dem Bau von Wohnungen in Gebäuden mit nur einer oder zwei Wohnungen.

Regional ist diese Entwicklung unterschiedlich, je nach Bevölkerungsentwicklung und vorhandenem Wohnungsangebot.

Der konjunkturell bedingte zyklische Verlauf der Bautätigkeit wird darauf einwirken, dass nach einem Höhepunkt der Bautätigkeit und wachsender Signale der Wohnungsmarktentspannung wieder ein Rückgang der Bautätigkeit eintritt. Die Beanspruchung der Umweltressourcen wächst damit bis zum Überschreiten der Klimax der Bautätigkeit weiter. Jede Wohnung, die auf neuen Flächen gebaut wird, verstärkt die Flächeninanspruchnahme. Die Beanspruchung der Umweltressourcen ist bei Ein- und Zweifamilienhäusern größer.

Zukünftige Entwicklung

Zukünftig wird vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) ein leichtes Übergewicht beim Neubaubedarf von Wohnungen in Ein- und Zweifamilienhäusern erwartet. Vor allem in den neuen Bundesländern wird mit einem fehlenden Neubedarf für Mehrfamilienhäuser gerechnet, während in den Ballungsräumen ein hoher Bedarf bestehen wird.

Neu im Thema?
Klicke hier.

Im Baustein "Bauen, Wohnen, Haushalte" des UBA-Umweltatlas erfahren Sie, welche gesellschaftlichen Zusammenhänge einen Einfluss darauf haben, wie wir bauen und wohnen, und welche Umweltwirkungen damit verbunden sind. Außerdem zeigen wir Ihnen, was die Politik für nachhaltiges Bauen und Wohnen unternimmt und wir geben Ihnen Tipps, was Sie selbst dafür machen können.

Im Themenfeld „Wohnungsbautätigkeit/Wohnflächenentwicklung“ informieren wir Sie darüber, wie die Bautätigkeit und die Wohnflächenentwicklung die Bereiche Bauen und Wohnen antreiben.

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt