Fliegen und trotzdem das Klima schützen: Aufpreis zum Flugticket kommt Klimaschutzprojekten zugute

Wer nicht auf das Fliegen verzichten will oder kann, hat die Möglichkeit, die Klimabelastungen freiwillig auszugleichen.

Der Reisende zahlt einen zusätzlichen Betrag zu seinem Flugticket und unterstützt damit konkrete Klimaschutzprojekte. Es gibt verschiedene Anbieter der Kompensationsdienstleistungen. Deshalb achten Sie bei Ihrer Wahl genau darauf, dass die Treibhausgasemissionen realistisch berechnet und die Klimaschutzprojekte von hoher Qualität sind.