Emissionsverlauf

Als Vertragsstaat der Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen (UNFCCC) ist Deutschland verpflichtet, jährlich Emissionsinventare zu erstellen. Dies gilt auch für die fluorierten Treibhausgase.

Berichte über die Emissionen fluorierter Treibhausgase sind in Übereinstimmung mit den IPCC Good Practice Guidance 2000 und den IPCC Guidelines zu erstellen. Sie sollen in Zukunft die Basis für den internationalen Handel auch mit diesen Emissionen schaffen. Es wird daher ein hoher Detaillierungsgrad, eine quantitative Angabe der Unsicherheiten der Emissionsdaten und eine lückenlose Dokumentation gefordert.

Eine Kurvendiagramm: Entwicklung der F-Gas-Emissionen in Deutschland. Besonders auffällig: "Produktion von F-Gasen" ist stark gesunken. "Kälte- und Klimaanlagen" ist stark gestiegen.
Entwicklung der F-Gas-Emissionen in Deutschland
Quelle: Umweltbundesamt