Faszinosum "Boden" – Wissenschaft für Kids mit Tüftelfaktor

Ein Schülerprogramm beim IGA Campus 2017


Kategorie: Bodenstationen, Exkursionen, Seminare & Workshops, Sonstiges, Umweltbildungszentren
Kosten: Gemäß Buchungsportal der IGA 2017
Internationale Gartenaustellung 2017
12685 Berlin
Deutschland
OpenStreetMap

Faszinosum „Boden“ von Wissenschaft für Kids mit Tüftelfaktor zeigt den Schülerinnen und Schülern die Vielschichtigkeit des Themas Boden, seine Bedeutung im Kreislauf des Lebens, aber auch seine Bedrohungen. Das Erleben durch Selbermachen steht bei der Veranstaltung im Vordergrund. Die Klassen werden in zwei Gruppen aufgeteilt, die im Wechsel beide Veranstaltungsteile durchlaufen. Die eine startet in der Eiszeit mit der Entstehung unserer Landschaft. Einfache Versuche lassen uns diese Zeit selbst erleben. Wir ergründen den Boden mit Bohrstock und Hammer und besuchen die Tiere des Bodens mit dem Käfersieb. Ab der 5. Klassenstufe untersuchen wir den Boden auch chemisch und erfahren viel über Leguminosen, Kalk, Stickstoffkreislauf und pH-Wert. Die andere wird Pigmente aus der Berliner Erde herstellen und zu Farben aufarbeiten. Dazu entnehmen wir mit dem Bohrstock Proben vor Ort bzw. nutzen Berliner Sande aus der Umgebung. Anschließend kann sich jeder Teilnehmer künstlerisch auf einer "IGA- Rolle" betätigen, welche die Klasse als Erinnerung nach Hause mitnehmen kann.

Veranstaltung:
Drucken Senden Termin speichern
Veranstaltung:
Drucken Senden Top