Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen

Risikobewertungsbasierte Anpassung der Probennahmeplanung (RAP)

News zum Thema Wasser

Mehr Flexibilität für Wasserversorger

Ein Glas wird unter einem Wasserhahn gefüllt.

Seit dem 3. Januar 2018 können Wasserversorger in Deutschland optional ihre Probennahmeplanung basierend auf den Ergebnissen einer Risikobewertung anpassen. Um die Umsetzung der sogenannten “Risikobewertungsbasierten Anpassung der Probennahmeplanung (RAP)“ zu unterstützen, stellt das Umweltbundesamt seit Dezember 2018 kostenlose Schulungsmaterialien zur Verfügung. weiterlesen

57

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt