Suchen

Biozid-Produkt

Chemikalien

Hinweise zum sicheren Umgang mit behandelten Haustieren

Gerade im Frühsommer werden Haustieren häufig Arzneimittel zum Schutz vor Zecken, Flöhen und anderen Ektoparasiten verabreicht. Oft kommen Zeckenschutz-Halsbänder und Spot-on-Präparate zum Einsatz, die auf die Haut der Tiere getropft werden. Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) weist auf den richtigen Umgang mit mit frisch behandelten Vierbeinern hin. weiterlesen

Chemikalien

Verbrauchermonitor

Etwa zwei Drittel der Menschen in Deutschland vertrauen der Wissenschaft, dass sie die Gesundheit von Verbraucherinnen und Verbrauchern schützt. Das ist ein Ergebnis des aktuellen Verbrauchermonitors, einer repräsentativen Bevölkerungsumfrage des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR). Ein ähnlich hohes Vertrauen genießen Verbraucherzentralen und Verbraucherorganisationen. weiterlesen

Chemikalien

Grünbeläge chemiefrei entfernen

Terassenreinigung

Wenn die Gartensaison startet, werden in Supermärkten und Gartencentern Algen- und Grünbelagsentferner angeboten. Sie sollen Terrassen, Fliesen und Gartenmöbel von grünem Algenbelag befreien. Dieser Grünbelag verursacht keine direkten Gesundheitsgefahren oder Materialschäden, wird aber im Allgemeinen als ästhetisches Problem empfunden. weiterlesen

Chemikalien

Nachhaltige Nutzung

Wegweiser Nachhaltigkeit

Die Biozid-Verordnung und das nationale Chemikaliengesetz berücksichtigen die Risiken, die von bioziden Produkten ausgehen, bisher nicht umfassend. Dabei ist eine nachhaltige und vorsichtige Nutzung bei Bioziden besonders wichtig. Denn ihre Wirkstoffe zielen ausdrücklich darauf ab, Organismen zu schädigen. weiterlesen

Chemikalien

Spatenstich für Niederschlagswasser-Forschungsprojekt

Mit dem Spatenstich für das neue Regenrückhaltebecken am Ortsausgang der Weststadt in Braunschweig startete zugleich ein neues Forschungsprojekt in die aktive Phase. Untersucht werden spezielle Anlagen, die Mikroplastik und Biozide aus dem Regen filtern. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert das Projekt als Teil des umfassenden Forschungs¬vorhabens „TransMiT“. weiterlesen

Chemikalien

Wie Nanosilber in unser Süßwasser gelangt und was wir dagegen tun

Trotz seiner weit verbreiteten Verwendung und der Ergebnisse von Laborstudien verstehen wir immer noch nicht vollständig, welche Auswirkungen Nanosilber auf die Umwelt haben kann, wenn es in Seen gelangt. Das IISD Experimental Lakes Area fand heraus, dass Silber in Fischgeweben, insbesondere in Leber und Kiemen, angereichert wird, was sowohl auf diätetische als auch auf respiratorische Toxizität. weiterlesen

Chemikalien

Studie zu Alternativen für Topfkonservierungsmittel

Wasserbasierte Lacke, Farben und Klebstoffe benötigen Topfkonservierungsmittel. Dies gilt für die Rohmaterialien - Polymerdispersionen - ebenso wie für die Endprodukte, um die erforderliche Haltbarkeitsdauer zu gewährleisten. Isothiazolinone und Formaldehydabspalter sind aktuell die wichtigsten Wirkstoffe für diesen Zweck. weiterlesen

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt