Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen

Bedrohung der Meeresumwelt

News zum Thema Verkehr | Lärm und Wasser

Abwasser aus Scrubbern von Schiffen schadet der Meeresumwelt

Containerschiff im Hafen

Seit Januar 2015 ist in Schwefelemissionskontrollgebieten (SECAs) nur noch ein maximaler Schwefelgehalt von 0,1 Prozent im Schiffstreibstoff zulässig. Ab 2020 gilt weltweit ein Schwefelgrenzwert von 0,5 Prozent. Als Alternative zu schwefelarmen Treibstoffen können Abgasnachbehandlungsanlagen (Scrubber) verwendet werden. Mit der breiten Anwendung von Scrubbern sind Umweltauswirkungen zu erwarten. weiterlesen

126
Wasser

Meere

Aufnahme Ostsee bei Prerow

Intakte Weltmeere und Küsten sind heute wichtiger denn je. Sie sind Nahrungs-und Rohstoffquelle, Erholungsraum für den Menschen, Lebensraum für zahlreiche Arten und Transportwege für den Welthandel, außerdem wirken sie als "Puffer" für das Weltklima. weiterlesen

2061

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt