Tagung: 500 Jahre Reformation – auch ein Thema für den Boden?

Bundespresseamt: Presse- und Besucherzentrum
Reichstagufer 14
10117 Berlin
Deutschland
OpenStreetMap

Wie sieht die Praxis der kirchlichen Liegenschaftsverwaltung aus? Welche Prämissen bestehen aus Sicht der Kirche bei der nachhaltigen Bodennutzung vor dem Hintergrund des Schöpfungsgedankens? Welche Veränderungen der europäischen und deutschen Rahmenbedingungen brauchen wir, damit wir (Kirche, Gesellschaft und Politik) gemeinsam wirksamen Bodenschutz betreiben können? Spannende Vorträge und Diskussionen bietet die Fachtagung der Kommission Bodenschutz beim UBA, die in diesem Jahr in Kooperation mit der evangelischen und der römisch-katholischen Arbeitsgemeinschaft der Umweltbeauftragten durchgeführt wird. 

Anmeldung (Anmeldeschluss 24. November 2017)

Programmflyer (PDF)

Teilen:
Veranstaltung:
Drucken Senden Termin speichern