DIN-Praxisworkshop: Anpassung an die Folgen des Klimawandels

DB Zentrale
Stephensonstraße 1
Oefteringsaal
60326 Frankfurt/Main
Deutschland
OpenStreetMap

Warum und wie ich (m)eine Norm anpassen sollte - Ansätze und Beispiele

Die ersten Folgen des Klimawandels sind bereits sichtbar, nicht zuletzt durch Extremwetterereignisse wie Hitze, Starkregen, Hagel und Sturm und dadurch entstehende Schäden. Insbesondere die Beeinträchtigungen der Infrastrukturen betreffen viele Menschen und verursachen hohe Kosten. Zukünftige Risiken sind dabei nur schwer abzuschätzen, weshalb ein richtiger Umgang damit zusätzlich erschwert wird.
Gleichzeitig können diese Beeinträchtigungen und Schäden wirksam begrenzt und minimiert werden, etwa über eine bessere Berücksichtigung zukünftiger Klimabedingungen durch angepasste Normen und Standards. Dies setzt allerdings voraus, dass Anfälligkeiten der Infrastrukturen frühzeitig erkannt und eingehend bewertet werden. Zentral ist dabei die Frage, wie Normen die Anpassung an die Folgen des Klimawandels unterstützen können.

Veranstaltende: DIN e.V., Berlin

Weitere Informationen finden sich auf der Veranstaltungswebseite

Teilen:
Veranstaltung:
Drucken Senden Termin speichern