21. Vilmer Sommerakademie: Wälder im Stress

bis
OpenStreetMap

Naturschutz im Wald unter sich radikal ändernden Bedingungen

Hintergrund und Ziel

Derzeit findet ein als radikal wahrgenommener Wandel der Rahmenbedingungen statt, unter denen Wald geschützt und genutzt wird. Dies bezieht sich auf mehrere und miteinander verknüpfte Ebenen, die erhebliche (naturschutz-)politische Relevanz haben:

1.   Die Folgen des Klimawandels
2.   Extreme Preisschwankungen für Holz
3.   Ein quantitativer und qualitativer Wandel des Besuchs-Nutzungsverhaltens im Wald

Gerade für den Naturschutz stellen sich daher einige alte Fragen in neuer Dringlichkeit:

  • Welche Nutzungsformen sind mit Naturschutzzielen im Wald kompatibel, welche eher weniger oder nicht?
  • Wie soll die Verhältnisbestimmung von Nutzungsformen und Naturschutz aussehen, und zwar lokal, regional, national?
  • Wie lassen sich überhaupt bei ökologischen Waldzykluszeiten von mehreren Jahrzehnten bis hin zu Jahrhunderten sinnvolle Planungen bewerkstelligen?

Zudem stellen sich Fragen, ob und inwiefern unter Bedingungen von radikalem Wandel und Ungewissheit auch grundsätzlich neu zu denken ist hinsichtlich bestehenden

  • Naturschutz-Zielen (welche Waldgesellschaften sollen wo erhalten werden?) im Verhältnis zu und in Abstimmung mit anderen Ansprüchen an Wälder, z. B. als Holz-Ressource und für den ⁠Klimaschutz⁠,
  • Mitteln (Schutzgebietsmanagement, raum-zeitlich dynamische Schutzgebiete, Arten der Nutzung etc.) und möglichen Resultaten (wie sieht der Wald der Zukunft aus?)
  • Kriterien, nach denen diese mögliche Neuausrichtung für Nutzungsaspekte und Naturschutz und deren Verhältnisbestimmung zu ermitteln wären.

Die Sommerakademie fokussiert diese drei Grundsatzfragen und wird zugleich konkrete Fallbeispiele und Ansätze für produktive Möglichkeiten des Umgangs mit den Herausforderungen in den Blick nehmen.

Weitere Informationen, Programm und das Anmeldeformular finden Sie hier https://www.bfn.de/veranstaltungen-ina/21-vilmer-sommerakademie

Veranstaltende: Bundesamt für Naturschutz - Internationale Naturschutzakademie, Insel Vilm

Teilen:
Veranstaltung:
Drucken Termin speichern