Schädlinge in der Wohnung

Wenn es draußen wärmer wird, beginnen paradiesische Zeiten für Ungeziefer. Leider machen die Vier-, Sechs- oder Achtbeiner auch vor Häusern und Wohnungen kein Halt. Wie Sie Gekrabbel und Gesumme in den eigenen vier Wänden vorbeugen und im Fall der Fälle bekämpfen, erfahren Sie in einem Beitrag des Mitteldeutschen Rundbfunks (mdr).

Auch wenn man vorsichtig ist, kann es passieren, dass plötzlich Motten durchs Schlafzimmer schwirren, Käfer durch die Küche krabbeln und Silberfische durchs Badezimmer flitzen. Passt man dann nicht auf, können sich die ungebetenen Gäste schnell einnisten. Ein Befall lässt sich meist schon dadurch verhindern, dass Lebensmittel nicht offen stehen gelassen und kleine Spalten und Ritzen an Wänden oder im Boden verschlossen werden. (BRISANT/mdr, 30.04.2021)

Beitrag des mdr
https://www.mdr.de/brisant/ratgeber/milben-motten-wanzen-floehe-bekaempfen-100.html

Schädlinge und Nützlinge im Biozid-Portal
Biozid-Portal Schädlingsratgeber

 

Teilen:
Artikel:
Drucken
Schlagworte:
 Schädlinge  Biozid-Portal  Schadensvorbeugung