Grenzen Sie Ihre Suche ein

- 4565 Inhalt(e) -
Titelseite der Publikation TEXTE 59/2021 Der erste Globale Nachhaltigkeitsbericht (GSDR): Schlussfolgerungen für die deutsche Umwelt- und Nachhaltigkeitspolitik
Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Der erste Globale Nachhaltigkeitsbericht (GSDR): Schlussfolgerungen für die deutsche Umwelt- und Nachhaltigkeitspolitik


Nach der Veröffentlichung des ersten Global Sustainable Development Report (GSDR) zur Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs) im September 2019 analysiert der ⁠UBA⁠-Bericht die Entwicklung in Deutschland in Bezug auf die sechs inhaltlichen Ansatzpunkte („entry points“) des GSDR anhand der Indikatoren der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie (DNS). Der Bericht fordert eine St…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
64
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
Titelseite der Publikation TEXTE 58/2021 Umweltzeichen Blauer Engel – Kommunikation für Kinder und Jugendliche
Wirtschaft | Konsum, Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Umweltzeichen Blauer Engel – Kommunikation für Kinder und Jugendliche


Geeignete Instrumente und ausgewählte Maßnahmen zur besseren Kommunikation des nachhaltigen Konsums bei Kindern, insbesondere die Orientierung durch glaubwürdige Label, wie den Blauen Engel, entwickelt. Zielgruppen sind Lehrkräfte an den Grundschulen sowie in außerschulischen Betreuungseinrichtungen. Hierfür wurde u.a. eine mehrtägige Unterrichtsreihe mit entsprechenden Lehr- und Lernmaterialien,…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
36
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
1
Titelseite der Publikation TEXTE 57/2021 PAK-Messungen an Kaminöfen
Luft

PAK-Messungen an Kaminöfen


Viele der Polyzyklischen Aromatischen Kohlenwasserstoffe (⁠PAK⁠) sind als krebserregend eingestuft und können in der Umwelt nur schwer abgebaut werden. Hauptemissionsquelle in die Luft sind Kleinfeuerungsanlagen, die mit Festbrennstoffen betrieben werden. In dem Projekt wurde untersucht, welche PAK-Emissionen bei modernen Kaminöfen in der Anbrandphase und während der Hauptverbrennung…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
22
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
Titelseite der Publikation TEXTE 56/2021 Weiterentwicklung und Aktualisierung der Methodik zur Ermittlung der Ergebnisunsicherheit auf der Grundlage der durchgeführten Ringuntersuchungen für den Vollzug der Bundes- Bodenschutz- und Altlastenverordnung
Boden | Landwirtschaft

Weiterentwicklung und Aktualisierung der Methodik zur Ermittlung der Ergebnisunsicherheit auf der Grundlage der durchgeführten Ringuntersuchungen für den Vollzug der Bundes-Bodenschutz- und Altlastenverordnung


Ziel des Gutachtens war die Weiterentwicklung der Methodik für die Ermittlung der Ergebnisunsicherheit für Bodenproben auf der Grundlage bereits durchgeführter Ringuntersuchungen. Auf dieser Basis wurden verschiedene etablierte als auch neue Ansätze zur Modellierung der Vergleichspräzision und der damit verbundenen ⁠Unsicherheit⁠ verglichen. Im Vergleich zu den Empfehlungen des Fachb…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
62
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
1
Titelseite der Publikation TEXTE 55/2021 Eine zukunftsfähige Landwirtschaft für Alle: Regionale Dialogverfahren und der Agrarkongress 2020 als erster Schritt in der Erarbeitung von Elementen des Gesellschaftsvertrages
Boden | Landwirtschaft

Eine zukunftsfähige Landwirtschaft für Alle

Regionale Dialogverfahren und der Agrarkongress 2020 als erster Schritt in der Erarbeitung von Elementen des Gesellschaftsvertrages für eine zukunftsfähige Landwirtschaft


Die zunehmend polarisierten Konflikte innerhalb der deutschen Landwirtschaft unterstreichen die Dringlichkeit Lösungen zu erarbeiten. Ein Gesellschaftsvertrag, wie auf dem ⁠BMU⁠-Agrarkongress 2017 erstmalig vorgeschlagen, bietet die Möglichkeit eine von verschiedenen Akteursgruppen gemeinsam getragene Grundlage zu entwickeln. Zur Vorbereitung eines Gesellschaftsvertrags wurden in zwe…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
35
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
Cover of publication TEXTE 45/2021 Advancing REACH – The Restriction Procedure
Chemicals

Advancing REACH – The Restriction Procedure


The restriction process is a central instrument of ⁠REACH⁠ to regulate risks of substances by means of a restriction or prohibition for certain concentration ranges and uses. This project analysed the current implementation of the process based on a literature review and case studies with a focus on the workload for authorities, the duration of the procedure and the role oft he commi…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
92
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
Cover of publication TEXTE 53/2021 Development of selected indicators and assessment approaches regarding the marine environment in the context of the implementation of the Marine Strategy Framework Directive - Final Report Part B: Evaluation of the HELCOM Zooplankton Core Indicator ’Zooplankton Mean Size and Total Stock (MSTS)’ along a salinity gradient in the western Baltic Sea
Water

Development of selected indicators and assessment approaches regarding the marine environment in the context of the implementation of the Marine Strategy Framework Directive

Part B: Evaluation of the HELCOM zooplankton core indicator ’Zooplankton Mean Size and Total Stock (MSTS)’ along a salinity gradient in the western Baltic Sea


The study operationalized the HELCOM core indicator “Zooplankton mean size and total stock” (MSTS) in the Western Baltic Sea. The indicator is also used under the Marine Strategy Framework Directive to assess food webs and pelagic habitats. On the basis of a monthly data collection 2015-2016 in Kiel Bay, Bay of Mecklenburg, Arkona and Bornholm Basin it was investigated whether, on the basis of the…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
48
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
Titelseite der Puclikation Climate Change 17/2021 Regionaler Grünstrom – Interesse und Ansprüche von Verbraucher*innen: Ergebnisse einer repräsentativen Verbraucherbefragung im Rahmen des Forschungsprojekts „Ausweisung von regionalem Grünstrom in der Stromkennzeichnung“
Klima | Energie

Regionaler Grünstrom – Interesse und Ansprüche von Verbraucher*innen

Ergebnisse einer repräsentativen Verbraucherbefragung im Rahmen des Forschungsprojekts „Ausweisung von regionalem Grünstrom in der Stromkennzeichnung“


Seit der Einführung des Regionalnachweisregisters Anfang 2019 haben Verbraucher*innen die Möglichkeit, regionalen Strom aus EEG-geförderten Erneuerbare-Energien-Anlagen zu beziehen. Über den Strombezug aus definierten Anlagen können Verbraucher*innen eine direkte Verbindung zwischen dem eigenen Verbrauch und der Stromerzeugung in ihrer Region herstellen und informierte Kaufentscheidungen treffen.…weiterlesen

Reihe
Climate Change
Seitenzahl
18
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
1