Grenzen Sie Ihre Suche ein

- 4135 Inhalt(e) -
Cover of publication DOKUMENTATIONEN 01/2020 Conference on Resource-Efficient Decarbonisation Pathways
Waste | Resources

Conference on Resource-Efficient Decarbonisation Pathways

4-5 November 2019, Berlin (Germany)


At the RESCUE conference (“Resource-Efficient Pathways towards Greenhouse Gas Neutrality”), the German Environment Agency (Umweltbundesamt, UBA ) shared the results of a project to further explore the mutual dependencies and feedback loops between climate policies and associated resource requirements. Six different quantitative scenarios for Germany were modelled and analysed. These scenarios desc…weiterlesen

Reihe
Dokumentationen
Seitenzahl
16
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
2
Cover der Publikation TEXTE 50/2020 Globalvorhaben Stand der Technik: Teilvorhaben 4: Prüfung des Novellierungsbedarfs der 2. BImSchV und Entwicklung von Kriterien für die Aufnahme neuer Stoffe
Wirtschaft | Konsum

Globalvorhaben Stand der Technik: Teilvorhaben 4: Prüfung des Novellierungsbedarfs der 2. BImSchV und Entwicklung von Kriterien für die Aufnahme neuer Stoffe


Die Verordnung zur Emissionsbegrenzung von leichtflüchtigen halogenierten organischen Verbindungen (2. BImSchV ) regelt den Betrieb von Anlagen zur Oberflächenbehandlung, zur chemischen Reinigung und Textilausrüstung sowie von Extraktionsanlagen, in denen leichtflüchtige halogenierte organische Verbindungen verwendet werden.Ziel war eine Prüfung und Bewertung der Möglichkeit einer Aufnahme neu ent…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
36
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
22
Cover der Fachbroschüre Zentrale Melde- und Auswertestelle für Störfälle und Störungen in verfahrenstechnischen Anlagen (ZEMA) 2015 - 2017
Chemikalien, Wirtschaft | Konsum

Zentrale Melde- und Auswertestelle für Störfälle und Störungen in verfahrenstechnischen Anlagen (ZEMA): Jahresbericht 2015 - 2017


Die Zentrale Melde- und Auswertestelle für Störfälle und Störungen in verfahrenstechnischen Anlagen (ZEMA ) am Umweltbundesamt registriert seit 1991 zentral für Deutschland alle meldepflichtigen Ereignisse in Anlagen, die der Störfall-Verordnung unterliegen.Der Bericht für die Jahre 2015 bis 2017 berichtet über 86 Störfälle und Störungen des bestimmungsgemäßen Betriebs. Betroffen waren vor allem…weiterlesen

Reihe
Broschüren
Seitenzahl
44
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
4
Cover der Publikation TEXTE 49/2020 Von der menschenrechtlichen zur umweltbezogenen Sorgfaltspflicht
Wirtschaft | Konsum

Von der menschenrechtlichen zur umweltbezogenen Sorgfaltspflicht

Aspekte zur Integration von Umweltbelangen in ein Gesetz für globale Wertschöpfungsketten


In den letzten Jahren hat die Debatte über die gesetzliche Verankerung einer menschenrechtlichen Sorgfaltspflicht von Unternehmen zusehends an Bedeutung gewonnen. Diskutiert wird dabei eine gesetzliche Regelung im Recht des „Heimatstaates“, die Unternehmen verpflichtet, insbesondere in Bezug auf ihre globalen Wertschöpfungsketten besondere Sorgfalt walten zu lassen, um Menschenrechtsverletzungen z…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
82
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
3
Cover der Publikation TEXTE 39/2020 REACH Compliance: Data availability in REACH registrations – Part 3: Evaluation of 100 to 1000 tpa substances
Chemicals

REACH Compliance: Data availability in REACH registrations – Part 3: Evaluation of 100 to 1000 tpa substances


In the project the availability and quality of the information on toxicological and ecotoxicological endpoints in lead and individual registration dossiers of the medium tonnage band (100-1000 tpa) under REACH Regulation was examined. The availability of standard information (guideline studies) as well as data waiving/adaptations for eight endpoints and the environmental exposure assessment were…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
182
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
3
Cover der Publikation TEXTE 48/2020 Prozesskettenorientierte Ermittlung der Material- und Energieeffizienzpotentiale in der Zementindustrie
Wirtschaft | Konsum

Prozesskettenorientierte Ermittlung der Material- und Energieeffizienzpotentiale in der Zementindustrie


Im Rahmen des Projektes wird herausgearbeitet, welchen Beitrag eine material- und energieintensive Industrie wie die Zementindustrie zur Ressourcenschonung und zum Klimaschutz leisten kann, welche Hemmnisse es gibt und wie man diese ausräumen könnte. Anhand verschiedener Szenarien wird gezeigt, dass mit den aktuell eingesetzten Technologien die Potenziale zur Minderung von CO2 -Emissionen innerha…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
152
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
2
Cover der Publikation TEXTE 47/2020 Black Carbon Emissionen
Klima | Energie

Black Carbon Emissionen


Im Projekt „Wissenschaftlich-methodische Grundlagen der Inventarverbesserung 2016/2017“ wurden in einem Teilbericht Grundlagen zur Berechnung und Messung von Black Carbon Emissionen dokumentiert. Die Emissionsberichterstattung über Black Carbon wird transparenter und Akteure, die sich mit der Bewertung von kohlenstoffhaltigen Partikeln in der Atmosphäre befassen, werden unterstützt. Deshalb wurde…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
144
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
5
Cover der Publikation CLIMATE CHANGE 12/2020 Treibhausgasminderungswirkung des Klimaschutzprogramms 2030
Klima | Energie

Treibhausgasminderungswirkung des Klimaschutzprogramms 2030

Kurzbericht


Im Rahmen dieses Projektes wird eine Gesamtabschätzung der Treibhausgasminderungswirkung des Klimaschutzprogramms 2030 vorgenommen. Die Methodik entspricht dem Projektionsbericht 2019. Dieser Bericht umfasst zwei Szenarien:  a)  REF: Referenzszenario zum Klimaschutzprogramm 2030 mit zum Teil aktualisierten Daten und harmonisierten Annahmen gegenüber dem Projektionsbericht 2019.  b)  KSPr (Jan 2020…weiterlesen

Reihe
Climate Change
Seitenzahl
73
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
7