Grenzen Sie Ihre Suche ein

- 5041 Inhalt(e) -
Umweltbundesamt Dessau
Air

Considerations on the Revision of the Air Quality Directive 2008/50 EU

Air quality projections, protection of ecosystems, assessment methods, monitoring concept


In preparation for the upcoming revision the German Environment Agency (⁠UBA⁠) from a scientific point of view has assessed the possibility to meet the proposed ⁠WHO⁠ Guidelines Levels, the applicability of improved chemical transport models and advanced monitoring methods for air quality assessment as well as concepts for a better protection of ecosystems from air poll…weiterlesen

Reihe
Scientific Opinion Paper
Seitenzahl
28
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
43
Cover CC
Klima | Energie, Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Nachhaltige Gebäudeklimatisierung in Europa

Konzepte zur Vermeidung von Hitzeinseln und für ein behagliches Raumklima


Hitzeinseln in stark versiegelten städtischen Räumen mit wenig Vegetation nehmen in ihrer Intensität aufgrund des Klimawandels zu. Wie in betroffenen Quartieren der Effekt gemindert und behagliche Innenraumtemperaturen möglichst ohne maschinelle Kühlung gewährleistet werden können, war Gegenstand der vorliegenden Studie. Anhand von Mikroklima- und Gebäudesimulationen wurden Maßnahmen im Außenraum…weiterlesen

Reihe
Climate Change
Seitenzahl
252
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
20
Cover CC
Climate | Energy

CO2 Emission Factors for Fossil Fuels

Update 2022


Germany is obligated to report its national emissions of greenhouse gases, annually, to the European Union and the United Nations. Over 80 % of the greenhouse-gas emissions reported by Germany occur via combustion of fossil fuels. The great majority of the emissions consist of carbon dioxide. To calculate carbon dioxide emissions, one needs both the relevant activity data and suitable emission fac…weiterlesen

Reihe
Climate Change
Seitenzahl
54
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
5
Cover CC
Klima | Energie

CO2-Emissionsfaktoren für fossile Brennstoffe

Aktualisierung 2022


Deutschland ist verpflichtet, jährlich die nationalen Emissionen der Treibhausgase an die Europäische Union und an die Vereinten Nationen zu berichten. Über 80 % der berichteten Treibhausgasemissionen in Deutschland entstehen aus der Verbrennung fossiler Brennstoffe, zum weit überwiegenden Teil in Form von Kohlendioxid. Um die Kohlendioxid-Emissionen zu berechnen benötigt man neben den Aktivitätsd…weiterlesen

Reihe
Climate Change
Seitenzahl
52
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
7
Cover TEXTE
Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Anerkennung von Denkmalschutzvereinigungen als Umwelt- und Naturschutzvereinigungen gemäß § 3 UmwRG


Das Gutachten sollte aus Sicht des Anerkennungsvollzuges gemäß § 3 Umwelt-Rechtsbehelfsgesetz (UmwRG) der Frage nachgehen, ob Vereinigungen, die nach ihrer Satzung vorwiegend Ziele des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege fördern, als Umweltschutzvereinigungen/Naturschutzvereinigungen im Sinne des UmwRG anerkennungsfähig sind. Denkmalschutz wird vom Umweltschutzbegriff im Sinne des § 3 Abs. 1 Sat…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
40
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
3
Cover CC
Klima | Energie

Die Rolle der CO2-Bepreisung im Instrumentenmix für die Transformation im Verkehrssektor


Die vorliegende Studie analysiert, inwiefern die CO2-Bepreisung im Zusammenspiel mit den bestehenden Instrumenten zur Zielerreichung des Bundes-Klimaschutzgesetz (KSG) beitragen kann. Dazu werden zunächst anhand einer Szenarioanalyse zentrale Handlungsfelder für die Zielerreichung im Verkehrssektor identifiziert. Im Anschluss wird der Wirkmechanismus der CO2-Bepreisung in der Wechselwirkung mit ei…weiterlesen

Reihe
Climate Change
Seitenzahl
74
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
8
Cover CC
Klima | Energie

Die Rolle der CO2-Bepreisung im Instrumentenmix für die Transformation im Gebäudesektor


Die vorliegende Studie analysiert, inwiefern die CO2-Bepreisung im Zusammenspiel mit den bestehenden Instrumenten zur Zielerreichung des Bundes-Klimaschutzgesetz (KSG) beitragen kann. Dazu werden zunächst anhand einer Szenarioanalyse zentrale Handlungsfelder für die Zielerreichung im Gebäudesektor identifiziert. Im Anschluss wird der Wirkmechanismus der CO2-Bepreisung in der Wechselwirkung mit ein…weiterlesen

Reihe
Climate Change
Seitenzahl
51
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
8
Cover TEXTE
Wirtschaft | Konsum

Ökologische Finanzreform: Produktbezogene Anreize als Treiber umweltfreundlicher Produktions- und Konsumweisen

Reformvorschläge für die Mehrwertsteuer


Die Studie zeigt Reformansätze für eine Mehrwertsteuer, die umweltfreundliches Verhalten fördert. Die Autoren schlagen unter anderem Reformen bei der Besteuerung von Nahrungsmitteln vor: So sollte der ermäßigte Steuersatz für pflanzliche Produkte gesenkt und im Gegenzug die Mehrwertsteuervergünstigung für Fleisch und andere tierische Produkte gestrichen werden. Weitere Vorschläge werden analysiert…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
171
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
27