Grenzen Sie Ihre Suche ein

- 3913 Inhalt(e) -
Cover der Publikation TEXTE 65/2019 Vorkommen von Duftstoffen aus Wasch- und Reinigungsmitteln in Abwasser und Oberflächengewässern
Chemikalien

Vorkommen von Duftstoffen aus Wasch und Reinigungsmitteln in Abwasser und Oberflächengewässern

Literaturstudie


Wasch- und Reinigungsmitteln werden in vergleichsweise großen Mengen eingesetzt. Darin enthalten sind auch Duftstoffe, die als ökotoxikologisch bedenklich eingestuften werden. Ein Teil davon gelangt über den Kläranlagenpfad in die Umwelt. Dennoch gibt es für diese Stoffgruppe bislang nur wenige Monitoringdaten. Ziel der Literaturstudie war es daher, das publizierte Wissen zum Eintrag und Verbleib…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
58
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
4
Cover der Publikation TEXTE 64/2019 Rahmenbedingungen für ein Nationales System Klimaberichterstattung
Klima | Energie

Rahmenbedingungen für ein Nationales System Klimaberichterstattung


Die Studie analysiert die nationalen Berichterstattungspflichten unter der Klimarahmenkonvention (UNFCCC) sowie inhaltlich parallele nationale Berichtspflichten unter der EU Governance-VO,  um daraus Schlussfolgerungen für mögliche nationale institutionelle Vereinbarungen zu einem „Nationalen System Klimaberichterstattung“ zu ziehen. Hintergrund ist die Idee, analog zum etablierten „Nationalen Sys…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
65
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
0
Cover der Publikation TEXTE 62/2019 Leitfaden zur umweltfreundlichen öffentlichen Beschaffung von Software
Wirtschaft | Konsum

Leitfaden zur umweltfreundlichen öffentlichen Beschaffung von Software


Software bestimmt wesentlich mit, wie umweltverträglich Informations- und Kommunikationstechnik genutzt wird. Sie beeinflusst den Energiebedarf und kann dazu beitragen, dass Hardware vorzeitig ausgetauscht werden muss („Software-bedingte Obsoleszenz“). Dieser Beschaffungsleitfaden enthält einen Katalog von Kriterien für die Beschaffung umweltverträglicher Software und erläutert, wie Beschaffungsst…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
31
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
6
Cover der Broschüre Anwendungsleitfaden für eine Gesamtlärmbewertung
Verkehr | Lärm

Anwendungsleitfaden für eine Gesamtlärmbewertung


Bürgerinnen und Bürger werden häufig von unterschiedlichen Quellen gleichzeitig belastet. Die Grundlagen für eine fundierte wirkungsgerechte Beurteilung einer Gesamtlärmproblematik müssen deutlich erweitert werden. In dem Anwendungsleitfaden wird ein erweitertes Berechnungsmodells basierend auf der VDI 3722-2 vorgestellt. Ebenso wird eine Möglichkeit zur Kostenverteilung für Schallschutzmaßnahmen…weiterlesen

Reihe
Leitfäden und Handbücher
Seitenzahl
19
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
9
Cover der Publikation TEXTE 61/20189 Leitfaden zur Kostenverteilung von Lärmminderungsmaßnahmen bei einer Gesamtlärmbewertung
Verkehr | Lärm

Leitfaden zur Kostenverteilung von Lärmminderungsmaßnahmen bei einer Gesamtlärmbewertung


Immer wieder stellt sich die Frage, wie Kosten für Lärmschutzmaßnahmen praxisgerecht und nachvollziehbar unter Verursachern einer Gesamtlärmbewertung verteilt werden können. Wie ist eine Gesamtlärmbewertung in der derzeitigen Rechtslage einzuordnen ist und in welchen Fällen diese zum Tragen? Dieser Leitfaden enthält Hinweise und Informationen zur Gesamtlärmbewertung von Infrastruktureinrichtungen…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
32
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
5
Cover der Publikation TEXTE 60/2019 Modell zur Gesamtlärmbewertung
Verkehr | Lärm

Modell zur Gesamtlärmbewertung


Die Bevölkerung ist einer Vielzahl von Lärmquellen ausgesetzt, wobei die Bürgerinnen und Bürger häufig von unterschiedlichen Quellen gleichzeitig belastet werden. Die Grundlagen für eine fundierte wirkungsgerechte Beurteilung einer Gesamtlärmproblematik müssen dennoch deutlich erweitert werden. Hierzu wurde ein erweitertes Berechnungsmodells basierend auf der VDI 3722-2 entwickelt sowie ein Finanz…weiterlesen

Reihe
Texte
Seitenzahl
201
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
7
Cover der Publikation CLIMATE CHANGE 26/2019 Übersicht zur Entwicklung der energiebedingten Emissionen und Brennstoffeinsätze in Deutschland 1990 – 2017
Klima | Energie

Übersicht zur Entwicklung der energiebedingten Emissionen und Brennstoffeinsätze in Deutschland 1990 – 2017

unter Verwendung von Berechnungsergebnissen der Nationalen Koordinierungsstelle Emissionsberichterstattung


„Energiebedingte Emissionen“ sind Treibhausgase und Luftschadstoffe, die durch die Umwandlung von Energieträgern in elektrische und / oder thermische Energie (Strom- und Wärmeproduktion) freigesetzt werden. In dieser Veröffentlichung hat das UBA für die Jahre 1990 bis 2017 Grafiken und Tabellen zusammengestellt, die die energiebedingten Emissionen für Treibhausgase und ausgewählte Luftschadstoffe…weiterlesen

Reihe
Climate Change
Seitenzahl
18
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
11
Cover der Fachbroschüre Forschungsprogramm des Umweltbundesamtes 2018 - 2022
Das UBA

Forschungsprogramm des Umweltbundesamtes 2018 - 2022


Das UBA als Ressortforschungseinrichtung berät das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) und auch andere Ministerien in nationalen, europäischen und globalen Umweltfragen sowie zu gesundheitlichen Belangen des Umweltschutzes. Es informiert die Öffentlichkeit über den aktuellen Umweltzustand sowie Risiken und vollzieht Gesetze zum Schutz der Umwelt. Dazu ist eine g…weiterlesen

Reihe
Broschüren
Seitenzahl
102
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
6