Grenzen Sie Ihre Suche ein

- 4548 Inhalt(e) -
Luft

Ozonsituation 1996 in der Bundesrepublik Deutschland

Kurzbericht


Seit 1990 wird regelmäßig über die Immissionsbelastung durch Ozon in Deutschland berichtet (seit 1993 durch das Umweltbundesamt). Mit dem vorliegenden Bericht legt das Umweltbundesamt eine erste Auswertung der Ozonsaison 1996 vor. Die Bundesländer betrieben 1996 355 Meßstellen (Stand: 23.8.1996) zur Überwachung der Ozonkonzentration im Hinblick auf die Auslösung einer Smogwarnung gemäß dem „Ozon-G…weiterlesen

Seitenzahl
11
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
79
Gesundheit

Umwelt-Survey 1985/1986

Band IVb: Blei


Im Rahmen des Umwelt-Surveys in der Bundesrepublik Deutschland 1985/86 wurde eine repräsentative Stichprobe aus der Bevölkerung der (ehemaligen) Bundesrepublik Deutschland im Alter von 25 bis 69 Jahren untersucht und befragt. Die wichtigsten Grundlagen für die Datengewinnung im Umwelt-Survey waren Blut-, Urin- und Haarproben der Probanden, Staub- und Trinkwasserproben aus ihren Haushalten, ein umw…weiterlesen

Reihe
WaBoLu-Hefte (Reihe geschlossen)
Seitenzahl
114
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
141
Gesundheit

Umwelt-Survey 1990/92

Band Ia

Studienbeschreibung und Human-Biomonitoring. Deskription der Spurenelementgehalte in Blut und Urin der Bevölkerung der Bundesrepublik Deutschland

Zur Ermittlung repräsentativer Daten über die bestehenden korporalen Schadstoffblastungen und der Schadstoffbelastungen im häuslichen Bereich der Allgemeinbevölkerung in der Bundesrepublik Deutschland (25 bis 69 Jahre und 6 bis 14 Jahre) konnte 1985/86 erstmalig eine repräsentntive bundesweite Erhebung durchgeführt werden, der „Umwelt-Survey“. In den Jahren 1990/91 konnte dann der 2. Umwelt-Survey…weiterlesen

Reihe
WaBoLu-Hefte (Reihe geschlossen)
Seitenzahl
494
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
160
Gesundheit

Umwelt-Survey 1990/91

Band III

Zufuhr von Spurenelementen und Schadstoffen mit der Nahrung (Duplikate und Diet History) in den alten Bundesländern

Im Rahmen der Umwelt-Surveys des 2. Umwelt-Surveys 1990/91 wurde mit einem Subkollektiv von 318 Probanden eine Ernährungserhebung durchgeführt. Die Probanden sammelten ein 24h-Duplikat der verzehrsfertigen Nahrung einschließlich der Getränke und führten ein zugehöriges 24h-Protokoll über die Art und Menge der verzehrten Nahrung. Wesentliches Ziel war es, durch die Analyse der Duplikale die Menge d…weiterlesen

Reihe
WaBoLu-Hefte (Reihe geschlossen)
Seitenzahl
131
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
166
Gesundheit

Umwelt-Survey 1990/91

Band IV

Personengebundene Exposition gegenüber flüchtigen organischen Verbindungen in den alten Bundesländern

Der vorliegende Berichtsband basiert auf den Untersuchungen des Erweiterungsprogramms „Flüchtige organische Verbindungen“, die im Rahmen des 2. Umwelt-Surveys 1990/91 in den alten Bundesländern durchgeführt wurden. Er enthält die statistische Auswertung der Gehalte von 74 flüchtigen organischen Verbindungen in der personenbezogen gemessenen Umgebungsluft. Flüchtige organische Verbindungen (FOV) st…weiterlesen

Reihe
WaBoLu-Hefte (Reihe geschlossen)
Seitenzahl
140
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
200
Wirtschaft | Konsum

ZEMA - Jahresbericht 1995

Zentrale Melde- und Auswertestelle für Störfälle und Störungen in verfahrenstechnischen Anlagen (ZEMA)


Jährlich treten in verfahrenstechnischen Anlagen in Deutschland viele Ereignisse auf, in der Regel kleinere Störungen, manchmal aber auch Ereignisse mit erheblichen Folgen für Mensch und Umwelt. Doch nicht alle auftretenden Ereignisse werden als Störfälle nach Störfall-VO eingestuft. Welche Bedingungen müssen vorliegen und was „muß passieren“, damit ein Ereignis der Melde- und damit der Informatio…weiterlesen

Seitenzahl
25
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
187
Cover der Broschüre Umweltbewußtsein in Deutschland 1996
Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Umweltbewußtsein in Deutschland 1996

Ergebnisse einer repräsentativen Bevölkerungsumfrage 1996


Die Umweltbewusstseinsstudie 1996 kommt zu dem Ergebnis, dass sich die Einschätzung der Umweltqualität – insbesondere in Ostdeutschland – im Vergleich zu früheren Jahren deutlich verbessert hat. Große Fortschritte werden bei der Reinheit der Gewässer, der Sauberkeit der Luft und der Einsparung von Energie gesehen. Die Umweltbewusstseinsstudie 1996 ist die erste Studie ihrer Art, knüpft aber an frü…weiterlesen

Reihe
Broschüren
Seitenzahl
103
Erscheinungsjahr
Als hilfreich bewertet
21