Pressetermine

Pressegespräch: Die Stadt für Morgen

Termin: Donnerstag, 30. März 2017, 11 Uhr
Ort: Neue Mälzerei, Seminarraum I, Friedenstr. 91, 10249 Berlin

Schlechte Luft, Lärm, Staus, zu wenig Grün und zu wenig Platz – viele Menschen in Städten plagen diese Probleme. Wie schaffen wir es, Städte lebenswert und umweltfreundlich zu gestalten?

Auf einer zweitägigen Konferenz stellt das Umweltbundesamt (UBA) am 30./31. März 2017 eine Vision für die „Stadt für Morgen“ vor und diskutiert mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft Vorschläge für eine umweltfreundlich mobile Großstadt, die gleichzeitig lärmarm, grün, kompakt und durchmischt ist.

Wie diese Stadt aus Sicht des UBA in Zukunft aussehen kann, wollen wir Ihnen auf einem Pressegespräch zum Start der Konferenz vorstellen.

An dem Pressegespräch nehmen teil:

  • Maria Krautzberger, Präsidentin des Umweltbundesamts
  • Martin Schmied, Leiter der Abteilung Verkehr, Lärm und räumliche Entwicklung im Umweltbundesamt

Bitte melden Sie sich an unter folgender E-Mail-Adresse: pressestelle [at] uba [dot] de.

Das Pressegespräch findet statt zum Beginn der Konferenz UBA Forum mobil & nachhaltig „Die Stadt für Morgen“. Gerne können Sie auch an der Konferenz teilnehmen, geben Sie dies bitte bei der Anmeldung zu PK mit an.

 

Allgemeine Veranstaltungshinweise

Allgemeine Veranstaltungshinweise, zum Beispiel zu Tagungen, Workshops und Ausstellungen, finden Sie in unserem Terminkalender.