Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen
  1. Marktanteile von grünen Produkten steigen – CO2-Emissionen im Konsumsektor dennoch unverändert
  2. Verbrauchertipp: Umweltfreundlich gegen Glätte
  3. Umweltwirtschaft bleibt wichtiger Wirtschaftsfaktor
  4. Mehr Blühstreifen und Brachflächen für Schutz von Insekten und Vögeln nötig
News zum Thema Wirtschaft | Konsum

Nationales Netzwerk Nachhaltiger Konsum startet Umsetzung

Frau Dr. Bettina Rechenberg am Rednerpult

Das 2. Nationale Netzwerktreffen Nachhaltiger Konsum am 12.12.2017 stand unter dem Titel "Leuchttürme für Nachhaltigen Konsum – Kooperation und Umsetzung". Das Anfang 2017 gegründete Netzwerk mit fast 200 Akteuren aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft, Verbänden und der Zivilgesellschaft ist zentraler Bestandteil der Umsetzung des Nationalen Programms für nachhaltigen Konsum der Bundesregierung. weiterlesen

1
News zum Thema Klima | Energie

Braun- und Steinkohle: Verstromung schädlich für Klima und Umwelt

Kohle

Deutschland droht sein Klimaziel zu verfehlen. Ein wesentlicher Grund: Rund 40 Prozent der Bruttostromerzeugung stammen immer noch aus Braun- und Steinkohle. Das aktualisierte UBA-Hintergrundpapier beleuchtet diese Energieträger aus energiewirtschaftlicher, ökonomischer und umweltpolitischer Sicht. Wegen der schlechten Umwelt- und Klimabilanz ist ein zügiger Kohleausstieg dringend erforderlich. weiterlesen

173
News zum Thema Verkehr | Lärm

Klimaschutz: Der Verkehr muss sofort umsteuern

Hybrid-Pkw an einer Stromladesäule

Um den Anforderungen des Pariser Klimaschutzabkommens gerecht zu werden, muss der Verkehr in Deutschland seine Treibhausgasemissionen schnell und drastisch mindern. Dies zeigt ein aktuelles Papier, welches im Auftrag des Umweltbundesamtes erstellt wurde. Es stellt konkrete Maßnahmen vor, mit denen die Emissionen deutlich gesenkt und die Klimaschutzziele sicher erreicht werden. weiterlesen

45
News zum Thema Klima | Energie

Wetterextreme könnten künftig der Normalfall sein

eine Stadt mit Fachwerkhäusern ist durch Hochwasser überschwemmt

Neue Klimasimulationen für Deutschland zeigen, dass Extremereignisse wie Hitzewellen oder Starkregen in Zukunft häufiger und heftiger auftreten können. Mit Anpassungsmaßnahmen – zum Beispiel Hitzeaktionsplänen, oder Nutzung innerstädtischer Flächen als temporärer Wasserspeicher – können wir uns auf die Klimaänderungen vorbereiten. weiterlesen

8
News zum Thema Wirtschaft | Konsum

Lernfabrik Ecodesign kommt in Unternehmen und Hochschulen

Teilnehmerinnen und Teilnehmer eines Workshops vor einem Flipchart

Ein Großteil der Umweltauswirkungen von Produkten und Dienstleistungen wird bereits in der Designphase festgelegt. Unternehmen, Hochschulen und Produktdesignerinnen und -designer, die mehr über ökologische Gestaltung lernen möchten, können sich ab sofort zur „Lernfabrik Ecodesign“ anmelden. Das Training gibt es in Berlin und auch als „mobile Variante“. weiterlesen

34
< >

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt