Teilnehmen

anmelden Preisverleihung
© Nationale Koordinierungsstelle / Umweltbundesamt

Teilnahmeberechtigt sind Kommunen und Organisationen, die sich offiziell für die EMW 2021 auf der internationalen EMW-Webseite der EU registriert haben.

Für die Auszeichnung des besten Programms müssen Kommunen in allen drei Bestandteilen der EMW (Woche der Aktivitäten, dauerhafte Maßnahme und autofreier Tag) aktiv gewesen sein und so den sogenannten Gold-Status erreicht haben.

Für die Prämierung der innovativsten Aktion ist der Gold-Status keine Voraussetzung. Die Kommune muss jedoch die für den Wettbewerb eingereichte Aktion auf der internationalen EMW-Website registriert haben.

Nichtkommunale Akteure müssen die für den Wettbewerb eingereichte Aktion ebenfalls offiziell auf der internationalen EMW-Webseite als MOBLITYACTION registriert haben.

Die Teilnahme am Wettbewerb ist vom 23. September bis 19. November 2021 möglich und kostenlos.

Hier geht es zur Bewerbung für den EMW-Preis.

Teilen:
Artikel:
Drucken