Bewuchsatlas: Außenalster

Inhaltsverzeichnis

 

Marina-Beschreibung

  • Ort: Hamburg-Außenalster
  • Gewässer: Elbe

  • Gewässertyp: Süßwasser (Salzgehalt ≤0,5‰)

  • Hafentyp: Sportboothafen

  • Webseite: Segelschule Käpt‘n Prüsse

  • Datenquelle: DBU-Projekt zur Bootsreinigung

 

Bewuchs-Situation

Von Beginn der Bewuchssaison bildet sich ein dichter Biofilm aus Kieselalgen, der die ganze Saison persistiert und von kurzfädigen Grünalgen, einigen Zebramuscheln und Nesseltieren durchsetzt ist. Zudem treten auch Schwämme sowie Insektenlarven in Wohnröhren auf. Der Bewuchs haftet nicht sehr fest und kann bis auf den Biofilm aus Kieselalgen relativ leicht entfernt werden. Ein entwickelter Zebramuschelbewuchs kann im Spätsommer sehr dicht ausgeprägt sein und haftet dann sehr stark.

 

Bewuchs-Organismen

  • Biofilm
    • Mikroalgen
    • Bakterien
    • Pilzen
  • Muscheln
    • Zebramuschel (Dreissena polymorpha)
  • Nesseltieren
    • Keulenpolyp (Cordylophora caspia)
  • Schwämme
    • Geweihschwamm (Spongilla lacustris)
  • Grünalgen
    • Astalge (Cladophora sp.)
  • Insekten
    • Köcherfliegenlarve (Trichoptera)
    • Zweiflüglerlarve (Diptera)
    • Käferlarve (Coleoptera)
 

Bewuchsschutz-Empfehlung

Der beobachtete Bewuchs auf der Außenalster kann durch die Zebramuscheln eine hohe Dichte und Festigkeit erreichen. Dennoch können biozidfreie Verfahren wie Antihaftbeschichtungen/Antihaftfolien, Unterwasserplanen, stationäre oder mobile Reinigungen in Verbindung mit reinigungsfähigen Hartbeschichtungen problemlos eingesetzt werden. Reinigungsfähige Hartbeschichtungen sollten ein bis zweimal pro Saison gereinigt werden. Als Orientierungshilfe zur Bestimmung des besten Zeitpunkts einer frühzeitigen Reinigung kann am Liegeplatz eine unbeschichtete PVC-Platte angebracht werden. Diese sollte mindestens in 1 m Tiefe ausgehängt werden, da sich die Zebramuscheln von der Tiefe aus ansetzen. So kann frühzeitig ein beginnender Bewuchs mit Zebramuscheln sicher am Liegeplatz erkannt werden.

Teilen:
Artikel:
Drucken
Schlagworte:
 Biozide