Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen!

Vielen Dank für die zahlreichen Bewerbungen!

Alle eingegangenen Projekte werden nun geprüft und fachlich bewertet. Welche Projekte für die Jurysitzung nominiert wurden, geben wir Ende März 2020 bekannt. Die nominierten Projekte haben dann die Möglichkeit, bei einer öffentlichen Internetabstimmung in der KomPass-Tatenbank (www.uba.de/tatenbank) den Publikumspreis zu gewinnen.

Welche weiteren drei Projekte mit dem „Blauen Kompass“ ausgezeichnet werden, entscheidet eine Jury mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft Ende April.

Die Preisverleihung findet am 26. Juni 2020 im Bundesumweltministerium in Berlin statt.