Travelife Sustainability in Tourism

Das Siegel der Initiative Travelife Sustainability in Tourism zum Vergrößern anklicken
Travelife Sustainability in Tourism
Quelle: ABTA Ltd.

Das Label kann von Unternehmen der Reisebranche beantragt und genutzt werden. Ziele des Labels sind:

  • Verbesserung touristischer Einflüsse auf Umwelt, Wirtschaft und Soziales.
  • Verbesserung der Bedingungen in Tourismusdestinationen.
  • Kenntlichmachung der Verbesserungen für Verbraucher.

Reiseveranstalter, Hoteliers, NGOs, Wissenschaftler und Auditierungsunternehmen haben das Label 2007 erarbeitet. Der Zertifizierung werden anerkannte Standards wie EMAS und ISO zugrunde gelegt. Im Fokus steht die gesamte Umweltwirkung des Tourismus: Produktion, Wasserverbrauch, Energie, Abfall und Umweltbildung. Das Label wird von Travelife Ltd vergeben. Diese ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von ABTA - The Travel Association. Weitere Informationen finden Sie unter den Links.