Ressortforschungsplan 2017 veröffentlicht

Eine Mitarbeiterin des Umweltbundesamtes, deren Hände im Bild sind, bestückt Küvetten im Labor mit Leuchtbakterien.zum Vergrößern anklicken
Versuchsaufbau: Küvetten im Messgerät werden mit Leuchtbakteriensuspension und Proben bestückt.
Quelle: UBA

Welche Schwerpunkte das Bundesumweltministerium dieses Jahr in der Umweltforschung setzt und welche Forschungsprojekte konkret beginnen sollen, zeigt der Ressortforschungsplan 2017.

Die Forschungsprojekte werden vom UBA an externe Forschungseinrichtungen vergeben. Die entsprechenden Ausschreibungen werden, abhängig vom geplanten Starttermin, nach und nach auf der Website des UBA sowie auf dem zentralen Internetportal des Bundes veröffentlicht.

Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Ressortforschungsplan  Umweltforschungsplan  UFOPLAN