Neuer Film zeigt fertiges UBA-Nullenergiehaus Berlin-Marienfelde

quadratischer, zweistöckiger Flachbau mit Holzfassade und Fahrradständerüberdachungen mit Dachbegrünung inmitten frisch angelegter und bepflanzter Außenanlagenzum Vergrößern anklicken
Sommer 2013: Das "Haus 2019" ist fertig, die Außenanlagen frisch bepflanzt
Quelle: UBA

Im August 2013 bezog das UBA sein neues Dienstgebäude am Standort Berlin-Marienfelde.

Das Besondere: Das „Haus 2019“ ist ein Netto-Nullenergiehaus, das sich, über ein Jahr betrachtet, mittels Photovoltaik und einer Wärmepumpe komplett selbst mit Energie versorgen soll. In unserem neuen Film anlässlich der Schlüsselübergabe können Sie sich selbst einen Eindruck vom Gebäude verschaffen.

Quelle: qatsi.tv / UBA

Haus 2019: Die Schlüsselübergabe

Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Haus 2019  Berlin-Marienfelde  Nullenergiehaus  Bauprojekt
×

Sie suchen Daten und Fakten zur Umwelt?
Helfen Sie mit, unseren Internetauftritt zu verbessern.

Ja, ich mache mit