Klärschlammmanagement in Bulgarien

ThemaKreislaufwirtschaft
LandBulgarien
ProjektnummerFKZ 380 01 233
durchführende Organisation
INTECUS GmbH, Abfallwirtschaft und umweltintegratives Management, Pohlandstraße 17, 01309 Dresden
Deutschland
Laufzeit bis
Kurzinformation

Ziel des Projekts war es, Hilfestellungen für eine Verbesserung des Klärschlammmanagements in Bulgarien zu geben. Die im Rahmen des Projekts erarbeiteten bulgarienspezifischen Dokumente erhielt das bulgarische Umweltministerium, um sie nach eigenen Vorstellungen weiterzuentwickeln. Für Interessierte aus anderen Ländern enthalten anliegende Publikationen wertvolle Informationen.