Mitglieder, Gäste und Sachverständige der HBM-Kommission

Die Mitglieder der Kommission Human-Biomonitoring werden vom Präsidenten des Umweltbundesamtes für drei Jahre berufen.

Mitglieder

Prof. Dr. Jürgen Angerer
Institut für Prävention und Arbeitsmedizin der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung,
Institut der Ruhr-Universität Bochum (IPA)

Prof. Dr. Hermann Fromme
Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
Umweltmedizin/Biomonitoring

Prof. Dr. Thomas Göen
Institut und Poliklinik für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin der
Universität Erlangen-Nürnberg

Dr. Birger Heinzow
Landesamt für soziale Dienste Schleswig-Holstein
Dezernat 34: Umweltbezogener Gesundheitsschutz, Kiel

PD Dr. Jürgen Hölzer
Institut für Hygiene, Sozial- und Umweltmedizin,
Ruhr-Universität Bochum

Prof. Dr. Claudia Hornberg
Fakultät für Gesundheitswissenschaften,
Universität Bielefeld

Prof. Dr. Wilhelm Huisinga
Institut für Mathematik - Wissenschaftspark,
Universität Potsdam

Dr. Julia Hurraß
Gesundheitsamt, Infektions- und Umwelthygiene der Stadt Köln

Dr. Holger M. Koch
Institut für Prävention und Arbeitsmedizin der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung,
Institut der Ruhr-Universität Bochum (IPA)

Prof. Dr. Andreas Kortenkamp
Institute for the Environment,
Brunel University

Dr. Inge Mangelsdorf
Fraunhofer-Institut für Toxikologie und
Experimentelle Medizin ITEM

Dr. Michael Schümann
Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz, Abt. Umwelt und Gesundheit,
Freie und Hansestadt Hamburg,

PD Dr. Wolfgang Völkel
Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
Sachgebiet Umweltmedizin/Biomonitoring

Prof. Dr. Michael Wilhelm
Institut für Hygiene, Sozial- und Umweltmedizin,
Ruhr-Universität Bochum

Ständige Gäste

Arbeitsgemeinschaft der Obersten Landesgesundheitsbehörden (AOLG)
- Arbeitsgruppe „Umweltbezogener Gesundheitsschutz“ -

Bundesministerium für Gesundheit, Bonn
Frau Dr. Ute Winkler, Ref. 33

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Bonn
Frau Dr. Birgit Wolz, IG II 2

Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
Frau Dr. Ulrike Pabel, Abteilung 8 - Sicherheit in der Nahrungskette, FGr 84 Futtermittel und Futtermittelzusatzstoffe

Robert Koch-Institut, Berlin
Frau Dr. Hildegard Niemann, Abteilung 2 - Epidemiologie und Gesundheitsberichterstattung

Sachverständige

Dr. Karl Erich Appel
Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin

Dr. Andreas Beyer
Bezirksamt Steglitz, Berlin
Abt. Gesundheit und Umweltschutz, Umweltmedizinische Ambulanz

Prof. Dr. rer. nat. Werner Butte
Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg
Fachbereich Chemie

Prof. Dr. Günter Drasch
Institut für Rechtsmedizin der Universität München

Prof. Dr. rer. nat. Lothar Dunemann
Hygiene-Institut des Ruhrgebiets, Gelsenkirchen

Prof. Dr. rer. nat. Ulrich Ewers
Hygiene-Institut des Ruhrgebiets, Gelsenkirchen
Abt. für Umweltmedizin und Umwelttoxikologie

Dr. Norbert Felgenhauer
Toxikologische Abtl., Klinikum r. d. Isar, München

MPD Dr. med. Lüder Fels
Medizinische Hochschule Hannover
Abt. Experimentelle Nephrologie

Prof. Dr. Johannes Filser
GSF-Institut für Toxikologie

PD Dr. Hermann Fromme
Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit,
Sachgebiet Umweltmedizin, Oberschleißheim

Prof. Dr. Gernot Grimmer
Prof. Dr. Jürgen Jacob
PD Dr. rer nat. Albrecht Seidel
Biochemisches Institut für Umweltcarcinogene (BIU), Großhansdorf

Dr. med. Axel Hahn
Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin

Dr. rer. nat. Jochen Hardt
Institut für Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie und Umwelthygiene
Klinikum Augsburg

Dr. rer. nat. Hans-Wolfgang Hoppe
Medizinisches Labor Bremen

Dr. rer. nat. Heiko U. Käfferlein
Berufsgenossenschaftliches Forschungsinstitut für Arbeitsmedizin (BGFA),
Institut der Ruhr-Universität Bochum, Toxikologie

Prof. Dr. med. Dr. phil nat. Andreas Kappos
Behörde für Umwelt und Gesundheit, Hamburg

Dr. rer. nat. Hermann Kruse
Institut für Toxikologie und Pharmakologie für Naturwissenschaftler
im Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Kiel

Dr. med. Michael Lacour
Klinikum der Albert-Ludwig-Universität Freiburg
Institut für Umweltmedizin und Krankenhaushygiene

Prof. Dr. Werner K. Lutz
Institut für Toxikologie der Universität Würzburg

Dr. rer. nat. Wolfgang Mathar
Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin

Prof. Dr. med. Karl Ernst von Mühlendahl
Kinderumwelt gGmbH der Deutschen Akademie
für Kinder- und Jugendmedizin, Osnabrück

Prof. Dr. med. H.-Günter Neumann
Institut für Toxikologie der Universität Würzburg

Prof. Dr. med. Hildegard Przyrembel
Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin

PD Dr. Margret Schlumpf
GREEN Tox GmbH (Group for Reproductive, Endocrine and Environmental Toxicology,
formerly Section for Developmental and Environmental Toxicology,
Institute of Pharmacology and Toxicology, University of Zurich)
Universität Zürich

Prof. Dr. Peter Schramel
GSF-Neuherberg, Ökologische Chemie

Dr. rer,. nat. Thomas Schulz
Georg-August-Universität Göttingen
Abteilung für Arbeits- und Sozialmedizin

Prof. Dr. rer. nat. Fritz Schweinsberg
Hygiene-Institut der Universität Tübingen
Abt. für Allgem. Hygiene und Umwelthygiene

Prof. Dr. Michael Schwenk
Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg
Abt. Umwelthygiene, Toxikologie, Stuttgart

Dr. med. Roland Suchenwirth
Niedersächsisches Landesgesundheitsamt
Abt. Umweltmedizin/Epidemiologie, Hannover

Dr. Bärbel Vieth
Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin

PhD Max von Kleist
Freie Universität Berlin, Institut für Mathematik,
Biocomputing Group

Prof. Dr. Dr. H.-Erich Wichmann
GSF – Forschungszentrum für Umwelt und Gesundheit,
Institut für Epidemiologie, Oberschleißheim

Prof. Dr. rer. nat. Gerhard Winneke
Medizinisches Institut für Umwelthygiene
an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem Umweltbundesamt

Dr. Christiane Markard FBL II

Dr. Andreas Gies II 1

Dr. Marike Kolossa-Gehring II 1.2

Petra Apel,  II 1.2

weiter im Artikel
Alle anzeigen
Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Allgemeine Gesundheit  Human-Biomonitoring  Kommission  Mitglieder