Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen

N2O

Klima | Energie

Die Treibhausgase

Säulendiagramm: Die Emissionen der Stoffe CO2, CH4, N2O, HFKW/HFC, FKW/PFC, SF6 und NF3 sind in der Summe seit 1990 recht kontinuierlich gefallen und betrugen 2014 902 Millionen Tonnen CO2-Äquivalente. Das Kyoto-Ziel wurde eingehalten.

Fachbegriffe wie Kohlendioxid oder Methan werden inzwischen so häufig genannt, dass sie kaum noch erklärt werden. Doch welche Verbindungen verbergen sich tatsächlich hinter den Begriffen? Woher stammen Stickstoffoxide und Kohlenwasserstoffe? Was bewirkt Lachgas und wie wirken sich die Emissionen einzelner Substanzen auf das Klima aus? weiterlesen

393

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt