Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen

Holzschutzmittel

Chemikalien

Nachhaltige Nutzung

Wegweiser Nachhaltigkeit

Die Biozid-Verordnung und das nationale Chemikaliengesetz berücksichtigen die Risiken, die von bioziden Produkten ausgehen, bisher nicht umfassend. Dabei ist eine nachhaltige und vorsichtige Nutzung bei Bioziden besonders wichtig. Denn ihre Wirkstoffe zielen ausdrücklich darauf ab, Organismen zu schädigen. weiterlesen

297
News zum Thema Chemikalien

Kreosot-haltige Holzschutzmittel: alternativlos?

alte Holz-Bahnschwelle mit tiefen Rissen

Das aus Kohlenteer gewonnene Kreosot ist für Umwelt und Gesundheit problematisch. Seine Bestandteile reichern sich in der Umwelt an, sind sehr schwer abbaubar, giftig oder sogar krebserzeugend. EU-Mitgliedsstaaten dürfen Kreosot-haltige Biozid-Produkte deshalb nur für Anwendungen zulassen, für die sie keine geeigneten Alternativen sehen. Welche Anwendungen das sind, klärte ein UBA-Gutachten. weiterlesen

73
News zum Thema Chemikalien

Regeln für Biozide präziser und verbindlicher machen

ein Holzzaun wird mit einem Pinsel gestrichen

Ob in Holzschutzmitteln oder im Insektenspray: Giftige Biozide gelangen in die direkte Umgebung von Menschen und auch in Gewässer und Böden. Die damit einhergehenden Risiken wurden lange unterschätzt. Mit neuen Regeln für die Anwendung könnten Mensch und Umwelt besser geschützt werden. weiterlesen

78

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt