Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen

Eichenprozessionsspinner

Chemikalien

Im Hubschrauber gegen Eichenprozessionsspinner & Co

Raupen an einem Zweig

In einigen Bundesländern werden der Eichenprozessionsspinner und andere Schäden verursachende Insekten im Wald in den vergangenen Jahren deutlich intensiver bekämpft. Benutzt werden dazu Insektizide, die meist mit dem Hubschrauber versprüht werden. Welche Risiken sich daraus für die Umwelt ergeben und wie mit ihnen umgegangen werden kann, stellt das Umweltbundesamt (UBA) hier kurz zusammen. weiterlesen

281
Chemikalien

Informationen zum Eichenprozessionsspinner

Raupen an einem Zweig

Der Eichenprozessionsspinner kann die menschliche Gesundheit, aber auch die Vitalität von Eichen schädigen. Ob eine Bekämpfung erforderlich ist, sollte anhand der Stärke des Befalls und der Wahrscheinlichkeit und dem Ausmaß einer Schädigung entschieden werden. Biologische oder chemische Bekämpfungsmittel sollten erst nach Abwägung aller Alternativen in Betracht gezogen werden. weiterlesen

198

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt