Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen

Beratungshilfeprojekt

News zum Thema Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Bergbau in der Mongolei soll umweltfreundlicher werden

riesige, terrassierte Halde aus Gestein vor einer am Berg gelegenen Stadt mit Hochhaussiedlungen. Ein Muldenkipper kippt weiteres Material ab.

Die Mongolei ist eines der rohstoffreichsten Länder der Erde und Bergbau ein bedeutender Wirtschaftszweig. Der seit den 1990er Jahren steigende Abbau verursacht jedoch auch Umweltprobleme. In einem Beratungshilfeprojekt organisierte das UBA deshalb auf Bitte des mongolischen Ministeriums für Umwelt und Tourismus einen Erfahrungsaustausch, um die deutsch-mongolische Zusammenarbeit zu vertiefen. weiterlesen

34
News zum Thema Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Gefragt: Deutschlands Erfahrungen mit Waldkindergärten

eine Kindergartengruppe sitzt auf einer Waldlichtung auf einer Wiese im Kreis

Kindergärten, in denen die Kindergruppen die überwiegende Zeit in der Natur verbringen, sollen sich bald auch in der Tschechischen Republik offiziell als Kindergarten anerkennen lassen können. Um dafür die Voraussetzungen zu schaffen, hat das UBA in einem Beratungshilfeprojekt deutsche und tschechische Waldkindergärten und deren Unterstützerinnen und Unterstützer zusammengebracht. weiterlesen

43
News zum Thema Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Bulgarische Umweltlabore zum Gewässermonitoring geschult

ein Mensch in einer Wathose nimmt eine Wasserprobe aus einem Gewässer

Auch in Bulgarien gilt es, die EU-Wasserrahmenrichtlinie umzusetzen und den Zustand der Gewässer zu verbessern. Unerlässlich dafür: ein zuverlässiges Monitoring des Gewässerzustands mit Laborproben. Ein Beratungshilfeprojekt half, durch Fortbildungen und Erfahrungsaustausch zwischen deutschen und bulgarischen Laboren Defizite bei der chemischen Analytik zu beheben. weiterlesen

47
News zum Thema Wirtschaft | Konsum und Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Öl-Terminals werden sicherer – im Donaudelta und der ganzen UNECE

Schiff an einer Öl-Umschlaganlage an einem Fluß

Industrieunfälle können katastrophale Auswirkungen auf Umwelt und Gesundheit haben – und sie machen nicht an Landesgrenzen halt. Als Ergebnis eines Beratungshilfeprojektes haben die Donaudelta-Anrainer Republik Moldau, Rumänien und Ukraine gemeinsam ihre Sicherheitsstandards erhöht und den Grundstein für eine gute Zusammenarbeit im Ernstfall gelegt. weiterlesen

44
News zum Thema Nachhaltigkeit | Strategien | Internationales

Wie die EU ihre Moore besser schützen kann

Entwässerungsgraben durch ein landwirtschaftlich genutztes  Niedermoor

Intakte Moore sind effektive Klimaschützer und wichtig für die Biodiversität. Obwohl sie nur 3 Prozent der Landfläche weltweit ausmachen, speichern sie doppelt so viel Kohlenstoff wie die Wälder. Werden Sie zerstört, emittieren sie dagegen große Mengen Treibhausgase. Ein Beratungshilfeprojekt vom Bundesamt für Naturschutz und UBA will zeigen, wie die EU mehr für ihre Moore tun kann. weiterlesen

46

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt