Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen

Allergie

News zum Thema Klima | Energie und Gesundheit

Ambrosia und Co.: UBA-Projekt zu Allergien und Klimawandel

Frau steht vor hohen, gelb blühenden Ambrosiapflanzen und muss niesen

Allergien stellen weltweit ein zunehmendes gesundheitliches Problem dar. Vor allem für Pollen-Allergien scheint der Klimawandel ein kritischer Faktor für diese Entwicklung zu sein. Im Rahmen einer Studie zu Allergien und Klimawandel wurden allergische Patienten aus zwei deutschen Bundesländern mit unterschiedlichem Regionalklima auf Sensibilisierungen gegen Ambrosia und Olive untersucht. weiterlesen

0
Gesundheit

Allergien

Ein Mädchen putzt sich die Nase, im Hintergrund ist eine Blumenwiese mit Gänseblümchen und Löwenzahn zu sehen.

Von Allergien hat wohl schon Jede(r) aus Familie, Freundeskreis oder von Bekannten einmal gehört, beispielsweise von einer jahreszeitlich bedingten Auswirkung einer Allergie, dem sogenannten Heuschnupfen. Aber was sind Allergien, was löst sie aus und wie widmet sich das Umweltbundesamt diesem Thema? weiterlesen

326
Gesundheit

Duftstoffe

eine orange Duftkerze, ein Aromafläschchen mit Holzstäbchen zur Raumluft-Beduftung, eine halbe Orange, ein Lavendelsträußchen und Zimtstangen

Täglich sind wir von einer Vielzahl von Düften umgeben, die wir selbst erzeugen oder aus unserer Umwelt aufnehmen. Manche sind angenehm, manche störend. Meist bestehen Düfte aus verschiedenen Duftstoffen. Welche nachteiligen gesundheitlichen Wirkungen können Duftstoffe beim Menschen erzeugen? Was sollten wir bei der Verwendung von Duftstoffen beachten? weiterlesen

442
News zum Thema Gesundheit

Neuer UMID: Allergikerfreundliche Bäume für die Stadtbepflanzung

Frau schneuzt sich vor einer blühenden Birke die Nase

Für Menschen mit Pollenallergie sind die Folgen des Klimawandels bereits spürbar. Denn Erle, Birke und Haselnuss blühen früher im Jahr und produzieren tendenziell mehr Pollen. Das sollte bei Neupflanzungen berücksichtigt werden. In der neuen Ausgabe der Zeitschrift UMID finden Städte und Gemeinden Empfehlungen, welche Baum- und Straucharten aus allergologischer Sicht geeignet sind. weiterlesen

35

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt