Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen

Abfallverbringung

Abfall | Ressourcen

Verfolgung der illegalen Abfallverbringung

Richter mit Hammer

Soweit für die grenzüberschreitende Abfallverbringung eine behördliche Zustimmung erforderlich ist, ist die Verbringung von Abfällen ohne diese Zustimmung eine Straftat nach den §§18a und 18b Abfallverbringungsgesetz, die mit Haftstrafen von bis zu 10 Jahren oder mit Geldstrafe bestraft werden kann, abhängig von den verursachten Umweltschäden. Für derartige Handlungen mit Todesfolge beträgt die Fr… weiterlesen

159
Abfall | Ressourcen

Grenzüberschreitende Abfallverbringung

Möwen auf einer Mülhalde

Noch Mitte der 1970er-Jahre wurden gefährliche Abfälle illegal im In- und Ausland entsorgt. Dieser Giftmüllskandal führte weltweit zu dem Wunsch, die grenzüberschreitenden Abfallverbringungen in geordnete Bahnen zu lenken oder ganz zu unterbinden. Ergebnis des langjährigen politischen Prozesses ist ein komplexes Regelsystem aus internationalen, europäischen und nationalen Vorschriften. weiterlesen

328
Abfall | Ressourcen

Abfallwirtschaft

Mülltrennanlage

Die Abfallwirtschaft ist für den gesamten Abfallkreislauf verantwortlich: von der Abfallvermeidung, über die Weiterverwendung und Verwertung bis hin zur Beseitigung. Auch das Sammeln und der Transport von Abfällen, die Sortierung und die Behandlung gehören zu ihren Aufgaben. weiterlesen

364
Abfall | Ressourcen

Informationspflichten

Gebündeltes Altpapier und Pappe

Abfälle der sogenannten "Grünen Liste" können ohne Genehmigung grenzüberschreitend verbracht werden. Die Verbringung muss mit dem Formular "Versandinformationen" dokumentiert werden. Die Versandinformationen sind mitzuführen. Dies gilt, sofern die ergänzenden Regelungen der Verordnung (EU) Nr. 1418/2007 nichts anderes bestimmen. weiterlesen

340
Abfall | Ressourcen

Notifizierungsverfahren

Altautos auf einem Schrottplatz

Die grenzüberschreitende Verbringung von Abfällen, die nicht auf der "Grünen Liste" aufgeführt ist, unterliegt dem Notifizierungsverfahren. Dies gilt ebenfalls für Abfälle, die genehmigungspflichtig sind. weiterlesen

262

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt