Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen

Wieviel Energiekosten kann ich mit effizienten Waschmaschinen sparen?

Eine gute Effizienzklasse ist auch bei Waschmaschinen ein Zeichen für eine sparsame Maschine. Gegenüber einer Maschine der Effizienzklasse A können sie mit einer Maschine der Effizienzklasse A+ 13 Prozent, mit einer Maschine der Effizienzklasse A++ 24 Prozent und mit einer Maschine der Effizienzklasse A+++ bis zu 32 Prozent an Energie einsparen. Neben der Effizienzklasse ist allerdings auch die Waschtemperatur entscheidend für den Energieverbrauch. Wenn sie ihre leicht verschmutzte Wäsche statt mit 60°C mit 40°C waschen, benötigen sie nur gut die Hälfte der Energie. Bei 30°C ist es nur noch etwa ein Drittel. Die Waschmittel sorgen für die gleiche Reinigungswirkung. Auch sollte die Maschine möglichst immer voll beladen werden, da sie nur dann die beste Effizienz erzielt.

Die folgende Tabelle zeigt die höheren Energiekosten im Vergleich zu einem Gerät der Effizienzklasse A+++:

Vergleich des Energieverbrauchs bei Waschmaschinen und Mehrkostenberechnung zu einem A+++ Gerät gleicher Größe über 12 Jahre.

 

Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Waschmaschine

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt