Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen

Wie lese ich die Energieverbrauchskennzeichnung für Kühl- und Gefriergeräte?

Den meisten Platz nimmt die Angabe der Energieeffizienzklasse mit zugehörigem Buchstaben ein. Die sparsamsten Geräte sind in der obersten, dunkelgrünen Effizienzklasse, die nun A++ oder A+++ heißen kann. Vergleichen Sie in Geschäften, in Katalogen oder im Internet mehrere Geräte, ob nicht eines davon eine höhere Kennzeichnung trägt.

Neben dem Fassungsvermögen (Volumen im Kühl- oder Gefrierfach) ist die Angabe des Jahresstromverbrauchs und die Geräuschentwicklung wichtig, um Geräte innerhalb einer Größenklasse vergleichen zu können: eine Erklärung des Kühl- und Gefriergeräteetiketts.

Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Kühlgeräte  Gefriergeräte

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt