Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen

Welche Eigenschaften haben PAK?

PAK sind sehr systematisch aufgebaut und das spiegelt sich auch in ihren chemischen Eigenschaften wieder. Die Gruppe wird in „leichtere“ und „schwerere“ PAK unterteilt, wobei die leichteren PAK-Verbindungen aus zwei bis drei Ringen und die schwereren PAK aus vier bis sieben Ringen bestehen. PAK sind bei Raumtemperatur fest. Die leichteren PAK sind flüchtig, d.h. sie gehen leicht in den gasförmigen Zustand über. Mit zunehmender Anzahl der Ringe nimmt auch das Molekulargewicht zu und damit die Flüchtigkeit ab. PAK sind unpolare Substanzen, das heißt sie lösen sich in Wasser schlecht, jedoch in Fetten und Ölen gut. Auch adsorbieren PAK gut an Staub- oder Bodenpartikel. Auch dies ist abhängig von der Molekülgröße.

Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 PAK

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt