Anchor links Go to main navigation Go to subnavigation Go to content Go to search
Suchen

Müssen allergene Duftstoffe, die Bestandteil komplexer Inhaltsstoffe (z.B. ätherischer Öle oder Parfüms) in Detergenzien sind, auf der Verpackung gekennzeichnet werden?

Im Anhang VII ist festgelegt, dass alle anerkannten, das heißt in dem Stoffverzeichnis des Anhangs III Teil 1 der Richtlinie 76/768/EWG aufgeführten, allergenen Duftstoffe als Inhaltsstoffe genannt werden müssen, und zwar sowohl auf dem Datenblatt über Inhaltsstoffe als auch auf der Verpackung eines Detergens, unabhängig davon, ob der Duftstoff in Reinform oder in Form eines ätherischen Öls zugesetzt wird.

Teilen:
Artikel:
Drucken Senden
Schlagworte:
 Wasch- und Reinigungsmittel

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt